Mit diesen 5 Tipps finden Sie den richtigen Barbier

Von Sophie Kuester
Mit diesen 5 Tipps finden Sie den richtigen Barbier
© Kamisori

Wussten Sie, dass es den Beruf des Barbiers schon seit dem Mittelalter gibt? Damals schnitt der Barbier nicht nur den Bart der Herren aus der gutbürgerlichen Gesellschaft, sondern er nahm auch Aderschnitte und kleinere, medizinische Behandlungen vor. Heute kümmert er sich ausschließlich um das Trimmen der Gesichtshaare. Als Spezialist für das Rasieren, die Bartpflege und die Herrenfrisur ist der Barbier ein echter Experte für das gepflegte Aussehen der Herren. Aber wie findet man nun den besten Barbier für sich? Mit diesen 5 Tipps fällt Ihnen die Wahl bestimmt leichter!

Ein echter Profi

Im letzten Jahrzehnt hat das Phänomen des metrosexuellen Mannes die Herren davon überzeugt, wieder mehr Wert auf ihr Äußeres zu legen. Deshalb gehen immer mehr Männer regelmäßig zum Herrenfriseur und Barbier.

Ob Sie nun Vollbart, Schnurrbart oder gar keinen Bart tragen, können Sie Ihre Bart- und Gesichtspflege natürlich selbst vornehmen oder aber das Trimmen der Härchen in professionelle Hände legen: Nämlich in die des Barbiers. Für ein gelungenes Ergebnis sollte es sich bei diesem Barbier aber um einen echten Profi handeln.

Erkundigen Sie sich eingehend (in Ihrem Umfeld, im Internet…), bevor Sie sich für einen Dienstleister entscheiden. Und zögern Sie auch nicht, sich von den Barbiers, die in die engere Auswahl kommen, Fotos von ihren realisierten Schnitten zeigen zu lassen.

Ein guter Berater

Da seit einigen Jahren der Dreitagebart und seit kurzem vor allem der große Holzfällerbart wieder stark in Mode sind, konnte auch der Barbier sein Comeback feiern. Dieser Spezialist schwingt gekonnt Messer und Schere, um Ihnen den gewünschten Look zu verleihen. Als Profi kennt er die neuesten Trends genau wie ein Friseur die angesagten Haarschnitte kennt.

Um Ihren Barbier des Vertrauens auszuwählen, entscheiden Sie sich vor allem bei einem ersten Besuch für einen Barbier, der auch Visagist ist und Sie eingehend über den besten Stil beraten kann, der zu Ihrem Gesicht und Ihrem Haartyp passt.

Qualitätsvolles Material

Für ein bestmögliches Ergebnis ist es dann auch wichtig, dass der Barbier über ein qualitativ hochwertiges Material verfügt und ebensolche Produkt verwendet. Auch die Hygiene im Salon sollte einwandfrei sein.

Wählen Sie also einen Barbier, der ein hochwertiges Profimaterial benutzt, wie zum Beispiel ein japanisches Rasiermesser, um die Konturen Ihrer Ohren schön zu definieren, Ihren Bart ganz kurz zu scheren oder die Bartkontur in Form zu trimmen.

Eine angenehme Stimmung

Da Sie bei jedem Besuch ein, zwei Stunden bei Ihrem Barbier verbringen werden, sollte im Salon eine angenehme Atmosphäre herrschen. Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie sich die Zeit nehmen, mehrere Salons zu besuchen. Dabei gewinnen Sie nicht nur einen Eindruck über die Stimmung, sondern können auch das Personal kennen lernen und die Hygiene überprüfen!

Ein einfach zu erreichender Salon

In der Regel wächst der Bart ziemlich schnell (ca. 0,3 mm pro Tag) und die Barthärchen sind deutlich dicker als die restliche Körperbehaarung. Außerdem steigt die Wuchsgeschwindigkeit bis zum 35. Lebensjahr auch stetig an. Das bedeutet, dass Sie Ihren Barbier wohl recht häufig aufsuchen werden!

Damit diese Routine einfach in den Alltag zu integrieren ist, sollte der Salon möglichst nah an Ihrem Zuhause oder Arbeitsort sein.

So, jetzt wissen Sie alles darüber, wie Sie Ihren Barbier richtig auswählen!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++ - Zahlungsmoral in Vorarlberg na... +++ - Fipronil-Eierskandal nun auch ... +++ - Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++ - Frühstück über "Pest-und-Chole... +++ - Vorarlberg: Suche nach einheit... +++ - Vorarlberg: Wasserrettung im D... +++ - Vorarlberg: Altkleider-Contain... +++ - Vorarlberg: Schlechteste Apfel... +++ - Mangelhafte Postzustellung in ... +++ - Gabi Sprickler-Falschlunger im... +++ - Falscher Richter: Urteil aufge... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Bludesch.
VOL.AT

Suche in Bludesch

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 85803 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 66511 Punkte
5 Jasser online mehr
Neues aus Bludesch