GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gitarre trifft auf Orgel

Angela Mair, Gitarre
Angela Mair, Gitarre ©Verein Bergöktzle
Bludesch. Am Sonntag, den 17. September 2017 findet um 17:00 Uhr das dritte Konzert im Rahmen der 47. Internationalen Orgelkonzerte in der Bludescher Pfarrkirche statt.

Klaus Kuchling, Domorganist am Klagenfurter Dom und Professor am Kärntner Landeskonservatorium, und die aus Bludesch stammende, heute in Wien tätige Gitarristin Angela Mair werden dieses Konzert gestalten. Dabei werden Orgelkompositionen von Georg Muffat, Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart sowie Kompositionen für Gitarre von Mauro Giuliani, Napoleon Coste und Andrew York zu hören sein.

Eine absolute musikalische Rarität ist sicherlich das Konzert für Orgel und Gitarre des spanischen Barockkomponisten Padre Jose Blanco, das Angela Mair für die Besonderheiten der Bludescher Bergöntzle-Orgel eingerichtet hat und zur Aufführung kommen wird.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludesch
  3. Gitarre trifft auf Orgel
Kommentare
Noch 1000 Zeichen