GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Camerata Bregenz“

©Villa Falkenhorst
In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bludesch dürfen wir am 6. August um 17:00 Uhr wieder einmal ein feines Konzert in der Nikolauskirche Bludesch präsentieren.

Die Camerata Bregenz, die Kammerorchesterformation des Symphonieorchesters Vorarlberg, spielt in diesem stimmungsvollen Rahmen das berühmte Oktett F-Dur D 803 von Franz Schubert, eine Musik wie geschaffen für das besondere Flair der Kirche.

  • Bitte beachten Sie, dass in der Nikolauskirche keine zusätzliche Bestuhlung möglich ist und die vorhandenen Kirchenbänke genutzt werden!

 
Monika Schuhmayer und

Monica Tarcsay – Violinen

Andreas Ticozzi – Viola

Cobus Swanepoel – Cello

Bernd Konzett – Kontrabass

Levent Ivov – Klarinette

Matthew Smith – Fagott

Zoltan Holb – Horn

 

Kartenvorverkauf:

Bei allen Vorarlberger Sparkassen, bei allen Raiffeisenbanken, unter www.laendleticket.com  sowie direkt beim Veranstalter.

Eintritt: € 20,00 im Vorverkauf/ € 22,00 an der Abendkassa

Weitere Informationen unter www.villa-falkenhorst.at

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludesch
  3. „Camerata Bregenz“
Kommentare
Noch 1000 Zeichen