GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Silber für Bludenzer Bahnengolfer bei Staatsmeisterschaft in Linz

Thomas Linher, 2. Platz
Thomas Linher, 2. Platz ©VBGV & BGC-Sparkasse Bludenz
Vom Mittwoch, den 12. Juli bis Samstag, den 15. Juli 2017 fanden die österr. Jugendmeisterschaften und die Staatsmeisterschaft der allgemeinen Klasse in Linz-Lissfeld statt.

Bludenz war mit 3 Spielern am Start. Der Schüler Thomas Linher, welcher schon im Vorjahr den zweiten Rang erreichte, konnte wiederum mit 292 Schlägen über 10 Runden (5 Runden auf Beton und 5 Runden auf Eternit) Silber erspielen. Er machte es  spannend, denn in der 10. entscheidenden Runde, konnte er auf seinen Kontrahenten mit nur einem Schlag Vorsprung, den 2. Platz belegen.

Der Europameister Fabian Spies, welcher das erste Jahr in der Kategorie der Herren mitspielte,  konnte nicht ganz vorne mitmischen. Er belegte mit 256 Schlägen den 15. Platz. Auch sein Teamkollege Stefan Schäfer belegte mit 260 Schlägen den 17. Rang.

Thomas Linher kann sich mit dieser guten Leistung erstmals für die Europameisterschaft der Jugend, welche vom 02. bis 05. August in Schweden stattfindet, qualifizieren. Fabian Spies, welcher bei den Herren die österr. Rangliste anführt, wird Österreich bei den Weltmeisterschaften im Sept. 2017 in Kroatien vertreten. Gut Schlag!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. Silber für Bludenzer Bahnengolfer bei Staatsmeisterschaft in Linz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen