Blasmusikfans feiern die „Lochauer Bierblosn“ auf der Alten Fähre

Von Gemeindereporter Manfred Schallert
Verena Fitzel, Marco Kühne, Hubert Lissy und Wolfram Baldauf von den „Lochauer Bierblosn“.
Verena Fitzel, Marco Kühne, Hubert Lissy und Wolfram Baldauf von den „Lochauer Bierblosn“. - © Schallert
Lochau. Mit einem zünftigen Dämmerschoppen sorgten die „Lochauer Bierblosn“ im Mitteldeck der Alten Fähre Meersburg im Lochauer Hafen zum herbstlichen „Saisonausklang“ noch einmal für beste Unterhaltung.

So genossen die gut aufgelegten Besucher bei böhmisch-mährischer Blasmusik, Schweinsbraten und geräucherter Hauswurst mit Serviettenschnitten und Sauerkraut die ausgezeichnete Stimmung im besonderen Ambiente.

Mit dabei in der illustren Runde zahlreiche Bierblosn-Fans wie aBgm. Xaver Sinz und Annette, Willi Hane und Roland Felder vom Wirtschaftshof, Sabine und Robert Heinzelmann (Fische und Krustentiere Lindau), Helga und Josef Kühne, Evi Schürer und Nicole Leissing, die Jugendreferenten des MV Lochau, Michaela und Michael Schmid, sowie Herta Kathrein, Brigitte Denifl, Beate Lang und Silvia Schallert von der „Aperol“-Runde.

Und zusammen mit den Wirtsleuten Yvonne Guschl und Charly Weltle konnte man auch auf einen sehr schönen und erfolgreichen Sommer zurückblicken.

Für alle Bierblosn-Fans: Nächsten Samstag spielen die „Lochauer Bierblosn“ von 12 bis 15 Uhr beim Gassl-Törggele-Fest in Klausen/Südtirol!

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++ - Gisingen: Reh von Hunden attac... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung