Akt.:

BL-Lizenzausschuss fand keinen Verstoß des FC Lustenau

Dieter Sperger wurde von einem anonymen Anzeiger Betrug vorgeworfen. Dieter Sperger wurde von einem anonymen Anzeiger Betrug vorgeworfen. - © VOL.AT/Klaus Hartinger
Der Lizenzausschuss der Fußball-Bundesliga hat keinen Verstoß des FC Lustenau gegen die Bestimmungen festgestellt.

 (3 Kommentare)

Der Senat 5 hat nach einer anonymen Anzeige gegen den Präsidenten des Erste-Liga-Clubs aus Vorarlberg die von der Staatsanwaltschaft erhaltenen Unterlagen geprüft, Stellungnahmen der Betroffenen eingeholt und den Rechtsvertreter des anonymen Informanten befragt.

Die in der Sachverhaltsdarstellung angeführten Vorwürfe konnten weder durch konkrete Nachweise untermauert werden, noch seien sie aus den eingeholten Unterlagen bzw. Prüferergebnissen ableitbar, hieß es in einer Mitteilung der Bundesliga am Donnerstag.

(APA)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 3

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
ÖTV-Ass Thiem im US-Open-Achtelfinale
Der Niederösterreicher Dominic Thiem steht im Achtelfinale der US Open und hat damit den bisher größten Erfolg seiner [...] mehr »
Federer im Achtelfinale der US Open
Roger Federer hat nach dem ersten Satzverlust im Turnierverlauf doch noch locker das Achtelfinale der US Open erreicht. [...] mehr »
Drei Ibrahimovic-Tore bei Comeback für PSG
Zlatan Ibrahimovic wird Schweden beim Auftakt der Fußball-EM-Qualifikation am 8. September in Wien gegen Österreich [...] mehr »
Barca-Sieg dank Teenager – Real verlor auswärts
Kolportierte 143 Millionen Euro hat der FC Barcelona im Sommer auf dem Transfermarkt ausgegeben, am Sonntag rettete aber [...] mehr »
Ferrer und Scharapowa bei US Open out
Der als Nummer vier gesetzte David Ferrer ist bei den US-Tennis-Open als erster Top-Ten-Spieler ausgeschieden. Der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!