Bittere Niederlage für den VFB Hohenems

In der Regionalliga West musste sich der VFB Hohenems im Heimspiel dem FC Kufstein knapp mit 3:4 geschlagen geben. Besonders bitter: Die Grafenstädter führten schon mit 2:0 und 3:2, verloren schlussendlich aber dennoch.

Zudem fällt Johannes Klammer mit einer Schulterverletzung ca sechs Monate aus.

Erfolgreich waren dagegen die Damen des FFC Vorderland. Im Duell gegen Aufsteiger Taufkirchen siegten Müller & Co. klar mit 3:0.

Quelle: Ländle TV

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Asphaltarbeiten auf Lingenauer... +++ - Grenzüberschreitender Natursch... +++ - OJA Vorarlberg feiert zehnjähr... +++ - Dutzende Doppelstaatsbürgersch... +++ - Vielfältige Unterstützung für ... +++ - IKEA-Ansiedlung in Lustenau: V... +++ - Land sieht keinen Hebammenmang... +++ - Vorarlberger Landeshauptmann W... +++ - 850 Euro Grundgehalt für Amate... +++ - Vorarlberg: DVB-T Umstellung a... +++ - Sexueller Missbrauch: Urteil e... +++ - Fahrverbot bei Campus Schendli... +++ - Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung