Bittere Niederlage für den VFB Hohenems

In der Regionalliga West musste sich der VFB Hohenems im Heimspiel dem FC Kufstein knapp mit 3:4 geschlagen geben. Besonders bitter: Die Grafenstädter führten schon mit 2:0 und 3:2, verloren schlussendlich aber dennoch.

Zudem fällt Johannes Klammer mit einer Schulterverletzung ca sechs Monate aus.

Erfolgreich waren dagegen die Damen des FFC Vorderland. Im Duell gegen Aufsteiger Taufkirchen siegten Müller & Co. klar mit 3:0.

Quelle: Ländle TV

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Flüchtling in Selbstjustiz bes... +++ - Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++ - Zahlungsmoral in Vorarlberg na... +++ - Fipronil-Eierskandal nun auch ... +++ - Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++ - Frühstück über "Pest-und-Chole... +++ - Vorarlberg: Suche nach einheit... +++ - Vorarlberg: Wasserrettung im D... +++ - Vorarlberg: Altkleider-Contain... +++ - Vorarlberg: Schlechteste Apfel... +++ - Mangelhafte Postzustellung in ... +++ - Gabi Sprickler-Falschlunger im... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung