Unfall im Pfändertunnel: Biker fährt auf Pkw auf und stürzt

Akt.:
12Kommentare
Verkehrsunfall im Pfändertunnel Verkehrsunfall im Pfändertunnel - © VOL.AT/Vlach
Bregenz - Am Samstagnachmittag wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall im Pfändertunnel verletzt.

0
0


Gegen 13.00 Uhr fuhr ein 59-jähriger Pkw-Lenker aus Burgsinn (GER) mit seinem Fahrzeug im Pfändertunnel in Richtung Tirol. Als der Lenker seinen Pkw verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr ihm ein nachfolgender 29-jähriger Motorradlenker aus Dornbirn auf den Pkw auf und kam zu Sturz. Der Motorradlenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Bregenz eingeliefert. Die FW Rieden und Lochau standen mit vier Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz. Durch den Verkehrsunfall bildete sich Kolonnenverkehr in beiden Richtungen.

Video: Motorradfahrer stürzt im Pfändertunnel

(VOL.AT; Polizei)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
12Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!