GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BGD meets Special Olympics

In Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Dornbirn und dem RC Vorarlberg organisierten Schüler des BGD ein Willkommensprogramm für die polnischen Athleten.
In Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Dornbirn und dem RC Vorarlberg organisierten Schüler des BGD ein Willkommensprogramm für die polnischen Athleten. ©Schule
60 polnische Teilnehmer der Special Olympics waren zu Besuch am BG Dornbirn.
BGD meets Special Olympics

Dornbirn. „coolSchool meets Special Olympics“ hieß das Motto eines bundesweiten Projektes, an dem sich auch das Bundesgymnasium Dornbirn beteiligte. Dieses weltweit größte Sport- und Sozialevent für Menschen mit mentaler Beeinträchtigung verfolgt das Ziel, sich intensiver mit Inklusionssport zu befassen. Nachdem sich die Schüler des Moduls „Sozialkompetenz“ heuer mit Menschen mit Behinderungen als Jahresprojekt beschäftigen, lag es nahe, neben einem Mobilitätsprojekt der Lebenshilfe, Teil der Special Olympics zu werden. 

Kennenlernprogramm

In Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Dornbirn und dem RC Vorarlberg gestalteten die Schüler als Teil des „Host Town“ Events ein Nachmittagsprogramm, das den Athleten Einblicke in unsere Kultur und Lebenswelt ermöglichte. Schüler des Moduls Sozialkompetenz, sowie der Unesco und Jugendrotkreuz Gruppe wirkten aktiv mit und ermöglichten Begegnungen der ganz besonderen Art.

Kaffeehausstimmung

Im Vorfeld der Special Olympics World Winter Games 2017 wurden die fast 3000 internationalen Athleten aus 107 Nationen vom 14.bis 16. März 2017 von den Rotary Clubs in ganz Österreich zu einem Kennenlernprogramm eingeladen. In Dornbirn weilte die polnische Delegation. Nachdem die internationalen Gäste am Nachmittag angekommen waren, bot Raffaela Witzemann, eine Schülerin des BGD, musikalische Highlights in Form eines kurzen Chopin-Klavierkonzertes dar. Danach servierten die Schüler im Festsaal selbstgemachte Mehlspeisen und andere Köstlichkeiten im Stile eines „Wiener Kaffeehauses“.

Stadtbummel

Das traumhafte Frühlingswetter lud anschließend zu einem Stadtbummel durch Dornbirn ein. Zwei Mitglieder des polnischen Vereins in Vorarlberg fungierten als Übersetzer und präsentierten gemeinsam mit Rotary Club Mitgliedern die Sehenswürdigkeiten der größten Stadt Vorarlbergs. Der Abend klang bei einem leckeren Büffet, das vom RC organisiert worden war, im Festsaal des BGD aus. Eine polnische Betreuerin bedankte sich im Namen der gesamten polnischen Delegation beim Abschied mit den Worten: „Wir werden die Gastfreundschaft und herzliche Aufnahme, die wir in Dornbirn erleben durften, nie vergessen“.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Dornbirn
  3. BGD meets Special Olympics
Kommentare
Noch 1000 Zeichen