GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Start ins neue PfadfinderInnenjahr mit Abenteuernachmittag

Abenteuernachmittag bei bestem Wetter
Abenteuernachmittag bei bestem Wetter ©Isabel Bischofberger, Pfadfindergruppe Hinterbregenzerwald
Bei tollen Wetter konnte die Pfadfindergruppe Hinterbregenzerwald mit einem genialen Abenteuernachmittag ins PfadfinderInnenjubiläumsjahr "40 Jahre Pfadfinder in Bezau" starten. Zahlreiche Kids und Jugendliche waren bei der Aktion dabei. Es galt Abenteuerstationen im Dorf zu absolvieren bzw.

einer GPS-Spur zu folgen und Rätsel zu lösen. Zum Abschluss wurden die Kids in ihre neuen Altersstufen überstellt. Natürlich durften auch Grillen von Stockbrot und Würsten am Lagerfeuer nicht fehlen.

Außerdem durfte die Pfadfindergruppe auch TeilnehmerInnen aus Feldkirch (eine Familie ist extra von Feldkirch zu unserem Nachmittag gefahren) und die Gruppengründer Hildegunde und Sigi zu diesem Nachmittag begrüßen. Jetzt startet die Gruppe übrigens mit den wöchentlichen Heimstunden.

Jetzt zu Beginn werden übrigens Schnupperheimstunden angeboten, bei denen man einfach kostenlos und unverbindlich vorbeischauen und sich informieren kann. Eltern mit ihren Kids sind herzlich willkommen! Auch eventuelle QuereinsteigerInnen können sich bei diesen Heimstunden ein Bild machen, was bei den Pfadis so läuft. Die Pfadfindergruppe freut sich über zahlreiche Ehemalige und Schnupperer!

Zahlreiche Infos auch auf www.pfadfinden.at.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bezau
  3. Start ins neue PfadfinderInnenjahr mit Abenteuernachmittag
Kommentare
Noch 1000 Zeichen