Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kalle Kalima bei Bezau Beatz am 07. August 2012 ab 21.00 Uhr auf dem überdachten Dorfplatz

Kalle Kalima
Kalle Kalima ©bezau beatz
Künstlerportrait mit drei Bands Der Träger der Neuen Deutschen Jazz-Preises 2008 ist eigentlich ein Finne! Kalle Kalima ist einer der umtriebigsten und spannendsten Gitarristen aus der vor Kreativität überschäumenden Metropole Berlin. Grund genug, ihm eine "Carte Blanche" zu erteilen.

Drei Bands wird er an diesem Abend in Bezau vorstellen: mit KUU bringt er den gleichermaßen bekannten Gitarristen Frank Möbus, den fantastischen Schlagzeuger Christian Lillinger und die serbische Sängerin Jelena Kuljic mit. Sein Trio “Johnny la Marama” – laut Jazz thing Berlins “beste Band” sorgt weltweit für haarsträubende und anarchische Klänge – und abschießend wird er mit den “Glorreichen Sieben” das Publikum in die Weiten der amerikanischen Prärie locken! Mit Rock, Punk und Electronic bis zu Asphalt Country Jazz wird uns Kalle überzeugen: Berlin ist KUU-L. Und Bezau sowieso.

Vorverkauf € 12,00
Abendkassa € 15,00

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bezau
  3. Kalle Kalima bei Bezau Beatz am 07. August 2012 ab 21.00 Uhr auf dem überdachten Dorfplatz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen