GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großes „Schnabl“-Finale in Bezau

Beim großen Finale des mundARTpop/rock-Wettbewerbs „Singa wia dr Schnabl gwachsa isch“ des ORF Vorarlberg rocken zehn Acts die große Open-Air-Bühne am Freitag, den 9. Juni ab 19.00 Uhr in Bezau. Special Guest: „Brassclub“ aus dem Bregenzerwald!

Fetzig, frech, vorarlbergerisch: Dialektmusiker aus Vorarlberg zeigen, was sie alles drauf haben. Die zehn Finalisten des mundARTpop/rock-Wettbewerbs „Singa, wia dr Schnabl gwachsa isch“ des ORF Vorarlberg präsentieren ihre Songs am Freitag, den 9. Juni, ab 19.00 Uhr auf einer großen Open-Air-Bühne am Dorfplatz in Bezau. Von Soul/Jazz über Rock und fetziger Kinderformation bis hin zu coolen Alpinrock- Performances gibt’s alles zu hören! Aber nicht nur die Finalisten rocken die große Bühne im Bregenzerwald: Die Wälder Band „Brassclub“ ist auch mit dabei und sorgt als Special Guest für grandiose Stimmung.

Von 18.00 bis 19.30 Uhr ist ORF Radio Vorarlberg mit einem „Kultur nach 6 spezial“ und einer Liveübertragung bis 23.00 Uhr dabei. Auch „Vorarlberg heute“ meldet sich live aus Bezau!

Neben der begehrten „Schnabl“- Trophäe gibt’s auch ein stattliches Preisgeld: Der Sieger erhält 3.000 Euro, für den zweiten Platz gibt es 2.000 Euro und für den dritten Platz 1.000 Euro. Die Preisträger können ihr Lied unter fachkundiger Begleitung im ORF-Landesfunkhaus in Dornbirn aufnehmen. Die Siegertitel werden zudem im Programm von ORF Radio Vorarlberg gespielt.

FACTS:
mundARTpop/rock-Wettbewerb „Singa, wia dr Schnabl gwachsa isch“
Freitag 9. Juni, 19.00 Uhr, Dorfplatz Bezau

Im Finale singen:
Star Night, Falke & Eule feat. Pfau, Mojo, Klaus Koblach, Larissa und Benedikt, Der Siebenschläfer, Hartholtz, Melissa, Lewin Bösch, Helena once for all

Der Eintritt ist frei!
Infos unter vorarlberg.ORF.at

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bezau
  3. Großes „Schnabl“-Finale in Bezau
Kommentare
Noch 1000 Zeichen