Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Reiseziel Museum“ Kinder in die Mitte 2012

©Agnes Kaufmann
Bezau. Reiseziel Museum geht in die fünfte Runde. Doch in diesem Jahr macht es einen großen Sprung über die Grenzen hinaus.
Reiseziel Museum

Mit 29 Museen aus Vorarlberg und acht neuen Museen aus Lichtenstein bietet das Reiseziel noch mehr Programm für Groß und klein. Jedes teilnehmende Kind erhält einmalig von der Landesregierung einen tollen Reisekoffer aus Holz und einen Reisepass, den es jedes Jahr wieder zur Museumsreise mitbringt. Außerdem gibts in jedem Museum einen Sammel-Sticker, einen Stempel in seinen Reisepass und ein kleines Geschenk.

In Bezau lies man sich wieder etwas Besonderes einfallen. Neben Führungen im Museum für Erwachsene gab es für die Kinder Kasperltheater. Im Schopf wurden kleine Kunstwerke geknüpft, Armbändchen aus buntem Garn, jedes ein Unikat. Mit Feuereifer waren die Buben und auch Mädchen beim Pfeil und Bogen schnitzen, unter der Anleitung von Tone dabei. Mancher Papa half auch fleißig mit und erinnerte sich an seine damalige Bubenzeit.

Fürs leibliche Wohl der Gäste sorgte Margreth mit selbst gebackenem Kuchen und Kaffee. Für die Kinder gab es Würstchen aus dem alten Kessel und Limo, bevor die Reise wieder weiterging in das nächste Museum.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bezau
  3. „Reiseziel Museum“ Kinder in die Mitte 2012
Kommentare
Noch 1000 Zeichen