Bewaffneter Überfall auf Lokal in Wiener Neudorf: Räuber gelang die Flucht

Dem Räuber gelang nach dem Überfall in Wiener Neudorf die Flucht.
Dem Räuber gelang nach dem Überfall in Wiener Neudorf die Flucht. - © APA (Sujet)
Am Sonntagabend wurden bei einem Überfall auf ein Lokal im Industriezentrum Wiener Neudorf im Bezirk Mödling vier Personen mit einer Pistole bedroht. Dem Räuber, der sich mit einer Sturmhaube getarnt hatte, gelang die Flucht mit einem geringen Bargeldbetrag. Die LPD Niederösterreich bittet um Hinweise.

Der Täter hatte von einem Angestellten mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe von Bargeld gefordert. Er sprach laut Polizei Deutsch mit ausländischem Akzent. Der Mann – 1,70 bis 1,75 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt, schlank, bekleidet u.a. mit blauen Jeans, grauem Kapuzenpullover und Handschuhen – flüchtete zu Fuß. Die Opfer des Überfalls blieben unverletzt, waren jedoch geschockt. Hinweise werden unter der Telefonnummer 059133-3344 entgegen genommen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Verlorenes Handy - ÖBB Fundbür... +++ - Am Samstag wird im Rheinauen g... +++ - Zu geringe Verkehrsfrequenz: D... +++ - Antenne Vorarlberg: Die region... +++ - "Üsa Kanis": Bürgerinitiative ... +++ - Gefährliche Straße in Höchst: ... +++ - Starkregen am Mittwoch: Vorarl... +++ - Konjunkturaufschwung im Vorarl... +++ - Feuerwehr musste brennenden Ko... +++ - Festspiele: Begeisterter Appla... +++ - Nach dem Regen kommt die Hitze... +++ - Tourismus: Guter Start in die ... +++ - Zwei Vorarlbergerinnen schenke... +++ - Vorarlberg: Kunst im Abbruchha... +++ - Vorarlberg: 40.000 Euro erbeut... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen