Betriebsstart: Das Altstoffsammelzentrum Hofsteig startet in den Probebetrieb

Von Sabrina Galehr (VOL.AT)
14Kommentare
Am Freitag, dem 13. Oktober, geht in Lauterach das Altstoffsammelzentrum Hofsteig in den Probebetrieb. Über 45 verschiedene Abfallarten können dort nun ordnungsgemäß entsorgt werden.

Spatenstich des neuen Altstoffsammelzentrums war am 2. März. Nach der siebenmonatigen Bauzeit, ist es nun soweit: Das Altstoffsammelzentrum Hofseig öffnet seine Tore.

Gemeindeverband für eine saubere Umwelt

Der Bau des umweltfreundlichen Altstoffsammelzentrums wurde von den vier Gemeinden Kennelbach, Lauterach, Schwarzach und Wolfurt in die Tat umgesetzt. “Mit dem neuen ASZ steigern die Gemeinden die Altstoff-Sammelqualität für ihre Bürger”, erläutern die Bürgermeister Elmar Rhomberg, Christian Natter, Manfred Flatz und Hans Bertsch.

Effiziente und umweltfreundliche Müllentsorgung

Von Sperrmüll, Altholz, Grünabfällen über Elektroaltgeräte bis hin zu Problemstoffen kann im neuen ASZ alles abgegeben werden. Der Grünschnitt kann zudem bei den weiterhin bestehenden Grünschnittsammelstellen der Gemeinden abgegeben werden. Besuchen sie das ASZ mit dem Auto ist die sogenannte Hofsteigkarte erforderlich. Diese kann an den Bürgerservicestellen oder direkt bei der Altstoffsammelzentrum erworben werden. Kommen sie zu Fuß oder mit dem Rad ist die Entsorgung kostenlos. Zudem steht den Kunden bei der Altstoffentsorgung fachlich geschultes Personal zur Seite.

Kundenfreundliche Öffnungszeiten

Das ASZ hat wöchentlich regulär 30 Stunden geöffnet. Die Öffnungszeiten sind von März bis November jeweils Dienstag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und samstags von 9 – 15 Uhr. Zusätzlich am Dienstag- und Freitagnachmittag von 15 – 19 Uhr. Diese Rand-Öffnungszeiten gelten auch von Dezember bis Februar, wenn die Öffnungszeiten saisonbedingt auf 22 Stunden pro Woche reduziert werden.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++ - Neuer Steg über die Dornbirner... +++ - Ikea in Lustenau: In zwei Jahr... +++ - Straße nach Langen in der Nach... +++ - Gastgeben auf Vorarlberger Art +++ - "Gustav" eröffnet im Zeichen e... +++ - Tirol muss Hebammenmangel in V... +++ - Vorarlberg: Polizeiaktion "Apf... +++ - Ab 23. Oktober kann der Heizko... +++ - Vorarlberger Skirennläuferin K... +++
14Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung