Schwangere Beifahrerin bei Frontalcrash verletzt

Akt.:
3Kommentare
Frau wurde ins LKH Feldkirch gebracht.
Frau wurde ins LKH Feldkirch gebracht. - © Bilderbox
Rankweil – Am Donnerstagabend sind bei einem Verkehrsunfall in Rankweil zwei Pkw frontal zusammengestoßen.

Ein 19-jähriger und ein 28-jähriger Pkw-Lenker sind waren auf der Bundesstraße in entgegengesetzte Richtungen unterwegs und fuhren in einer unübersichtlichen Kurve offenbar zu mittig, weshalb es zu dem Unfall kam. Die schwangerere Frau des 28-jährigen Lenkers wurde mit Verletzungen ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht. Ansonsten wurde niemand verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist laut Polizei erheblich.

(VOL.AT; Polizei)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Mordversuch, Körperverletzung... +++ - Wie ein Wunder: Lkw-Fahrer nac... +++ - Sitzball-Turnier in Bludenz +++ - 360-Kilo-Smaragd in Brasilien ... +++ - US-Präsident Trump beim Papst... +++ - Stadt Hohenems erzielt Übersc... +++ - A YouTube-Star is born! Celina... +++ - Tom Cruise bestätigt:"Top Gun... +++ - Neue Köpfe in der ÖVP wurden... +++ - 30 Prozent: EU beschließt Fil... +++ - VOL.AT verlost VIP-Lounge für... +++ - Riesenkino in Los Angeles: Hol... +++ - Teil des Highway 1 nach Erdrut... +++ - Nofels bekommt wohl eine neue ... +++ - Steinhauser ist Chef im Grüne... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung