Schwangere Beifahrerin bei Frontalcrash verletzt

Akt.:
3Kommentare
Frau wurde ins LKH Feldkirch gebracht. Frau wurde ins LKH Feldkirch gebracht. - © Bilderbox
Rankweil – Am Donnerstagabend sind bei einem Verkehrsunfall in Rankweil zwei Pkw frontal zusammengestoßen.

Ein 19-jähriger und ein 28-jähriger Pkw-Lenker sind waren auf der Bundesstraße in entgegengesetzte Richtungen unterwegs und fuhren in einer unübersichtlichen Kurve offenbar zu mittig, weshalb es zu dem Unfall kam. Die schwangerere Frau des 28-jährigen Lenkers wurde mit Verletzungen ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht. Ansonsten wurde niemand verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist laut Polizei erheblich.

(VOL.AT; Polizei)

Werbung


Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!