Akt.:

Beauty-Wunderwaffen, die nichts kosten!

Schönheit muss nicht teuer sein Schönheit muss nicht teuer sein - © Benjamin Thorn / pixelio.de
Müssen sie zurzeit sparen? Darunter muss Ihre Schönheitspflege nicht leiden.

Korrektur melden

Holen Sie sich Anregungen bei professionellen Sparfüchsen, die auch mit einem kleineren Budget immer prima aussehen, und greifen Sie zu Produkten, die mehr als einen Zweck erfüllen. Diese Mehrzweckwaffen sind eines der am heißesten diskutierten Themen in Beauty-Foren!

Hier sind einige unserer Low-Budget Beauty-Favoriten:

Sudocrem:
Dieses Bestseller wird eigentlich als Mittel gegen Windelausschlag vermarktet, aber Scharen von Fans schwören auf die Creme als Feuchtigkeitsbombe und Anti-Pickel-Creme.

Vaseline:
Meist wird Vaseline wohl für spröde Lippen benutzt, aber kein Make-up-Profi kommt ohne diese Wunderwaffe aus, weil man mit ihr Wimpern und widerspenstige Brauen bändigen kann. Viele Schönheitsexperten schwören auf einen Hauch Vaseline, der jede Nacht vor dem Schlafengehen auf die Wimpern aufgetragen wird.

Frei-Öl:
Dieses reichhaltige Öl wurde entwickelt, um Dehnungsstreifen vorzubeugen oder sie zu verringern, aber man kann es auch wunderbar als Moisturiser einsetzen – besonders im Winter, wenn die Haut sehr trocken ist.

Conditioner:
Sie möchten Ihren Beinen eine Extraladung Feuchtigkeit spendieren, während Sie sie unter der Dusche rasieren? Dann behandeln Sie sie vorher mit einem großzügigen Klacks Conditioner. Das ist der neueste Tipp, der zurzeit in Beauty-Foren kursiert.

Talkumpuder:
Das gehört nicht nur bei Großmüttern in den Badezimmerschrank! Talkumpuder wird gerade als günstiger Ersatz für Trockenshampoo wiederentdeckt. Es saugt nicht nur überschüssiges Fett auf, es erfrischt die Haare auch mit einem angenehmen “frisch geduscht”-Duft.

Cover Media

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Purismus trifft Art déco: Wolford will mit Herbst/Winterkollektion 2014/15 umschmeicheln
Der Vorarlberger Modekonzern Wolford hat sich für Herbst/Winter 2014/15 dem Purismus verschrieben, Akzente setzen Art [...] mehr »
Die Haartrends des Sommers 2014: Stufenschnitt und “Bronde” sind angesagt
Die Haartrends 2014 setzen vor allem auch sanfte Stufenschnitte, kürzere Haarlängen und der neue Haarfarbentrend [...] mehr »
Wir machen den Muttertag zum Beautytag
Bei Müttern kommen im ausgefüllten Alltag ausgiebige Beautyrituale oft zu kurz. Vienna.at greift darum Töchtern, die [...] mehr »
Nachhilfe-Unterricht im Web 2.0
Neue Chance für leistungsschwache Schüler: Der hohe Bedarf an Nachhilfe-Unterricht könnte zukünftig durch [...] mehr »
Sinnvolle Ferien-Beschäftigung für Kinder und Jugendliche
In weniger als zwei Wochen beginnen in Österreich die Osterferien, und die Schulen werden vom 12.04. bis zum 22.04. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!