Beatsteaks-Drummer Thomas Götz auf dem Weg der Besserung

Von Nina Tatschl
Akt.:
0Kommentare
Die Beatsteaks haben bekannt gegeben, dass sich ihr Drummer erholt Die Beatsteaks haben bekannt gegeben, dass sich ihr Drummer erholt - © APA
Gute Nachrichten aus dem Hause Beatsteaks: Nachdem der Schlagzeuger der Band vor ein paar Tagen bei einem Unfall schwer verletzt wurde, befindet sich Thomas Götz nun auf dem Weg der Besserung.

0
0

Ende August erreichte eine traurige Nachricht die Fans der Beatsteaks. Über Facebook informierte die Band darüber, dass ihr Drummer Thomas Götz bei einem Unfall schwer verletzt wurde. Daraufhin sah sich die Band gezwungen Konzerte abzusagen.

Beatsteaks Drummer erholt sich

Auf der Facebook Seite der Band wurden die Fans nun informiert: "Thomas ist mittlerweile stabil und runter von der Intensivstation. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns hier weder in medizinischen Details, noch im Unfallablauf verlieren, da wir nicht wissen, ob es Ihm Recht wäre, aber es ist auf jeden Fall ziemlich viel zu Bruch gegangen."

Weiter verrriet die Band, dass Thomas schon wieder die ersten Witze mache und allen noch der Schreck in den Knochen stecken würde. Die Band bedankte sich auch für die Anteilnahme ihrer Fans "Wir möchten nicht vergessen uns ganz, ganz herzlich bei Euch für die Flut an Genesungswünschen zu bedanken! Sind alle angekommen und zeigen Wirkung!"

Wie es jetzt jedoch weiter geht wollte die Band nicht kommentieren. Die Verletzungen würden wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Auch ob es für die abgesagten Konzerte Ersatz geben wird, ist derzeit noch nicht klar.
(NTA)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!