Akt.:

Beatsteaks-Drummer Thomas Götz auf dem Weg der Besserung

Die Beatsteaks haben bekannt gegeben, dass sich ihr Drummer erholt Die Beatsteaks haben bekannt gegeben, dass sich ihr Drummer erholt - © APA
von Nina Tatschl - Gute Nachrichten aus dem Hause Beatsteaks: Nachdem der Schlagzeuger der Band vor ein paar Tagen bei einem Unfall schwer verletzt wurde, befindet sich Thomas Götz nun auf dem Weg der Besserung.

Korrektur melden

Ende August erreichte eine traurige Nachricht die Fans der Beatsteaks. Über Facebook informierte die Band darüber, dass ihr Drummer Thomas Götz bei einem Unfall schwer verletzt wurde. Daraufhin sah sich die Band gezwungen Konzerte abzusagen.

Beatsteaks Drummer erholt sich

Auf der Facebook Seite der Band wurden die Fans nun informiert: “Thomas ist mittlerweile stabil und runter von der Intensivstation. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns hier weder in medizinischen Details, noch im Unfallablauf verlieren, da wir nicht wissen, ob es Ihm Recht wäre, aber es ist auf jeden Fall ziemlich viel zu Bruch gegangen.

Weiter verrriet die Band, dass Thomas schon wieder die ersten Witze mache und allen noch der Schreck in den Knochen stecken würde. Die Band bedankte sich auch für die Anteilnahme ihrer Fans “Wir möchten nicht vergessen uns ganz, ganz herzlich bei Euch für die Flut an Genesungswünschen zu bedanken! Sind alle angekommen und zeigen Wirkung!

Wie es jetzt jedoch weiter geht wollte die Band nicht kommentieren. Die Verletzungen würden wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Auch ob es für die abgesagten Konzerte Ersatz geben wird, ist derzeit noch nicht klar.
(NTA)

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Wenn die Wiesen wieder wackeln: Wacken Open Air startet in Jubiläum
In der kommenden Woche startet im kleinen Wacken mitten in der schleswig-holsteinischen Provinz das nach [...] mehr »
Christoph Waltz und Conchita Wurst als Moderatoren für den ESC vorgeschlagen
Eine Facebook-Gruppe wünscht sich, dass Dirk Stermann und Christoph Grissemann im kommenden Jahr den Eurovision Song [...] mehr »
Das war die 15. Starnacht am Wörthersee
Auf der Seebühne in Klagenfurt erlebten mehr als 10.000 Fans in der Starnacht am Wörthersee-Arena und im Public [...] mehr »
DJ-Megastar Avicii brachte die Wiener Krieau zum Kochen
Am Samstag ging es in der Wiener Krieau heiß her, und das nicht nur wegen der Sommerhitze - der schwedische Hit-DJ Tim [...] mehr »
Blondie live: Konzert in der Arena Wien
"Maria, you've gotta see her": Ein Highlight im Wiener Konzert-Herbst wurde nun bestätigt: Die Kult-Band Blondie gibt [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!