Bayerischer Filmpreis: Publikumspreis für Flüchtlingskomödie

Die Flüchtlingskomödie “Willkommen bei den Hartmanns” von Regisseur Simon Verhoeven bekommt den Publikumspreis des Bayerischen Filmpreises. Der Film mit Eric Kabongo, Senta Berger, Heiner Lauterbach und Florian David Fitz wird am 20. Jänner bei der Gala zum 38. Bayerischen Filmpreis im Münchner Prinzregententheater ausgezeichnet, wie der Bayerische Rundfunk am Dienstag mitteilte.

Vom 1. bis zum 31. Dezember 2016 konnten Kinofans aus den fünf zuschauerstärksten deutschen Filmen des Jahres ihren Lieblingsfilm auswählen. Obwohl “Willkommen bei den Hartmanns” erst Anfang November 2016 in die Kinos kam, ist er mit mehr als drei Millionen Zuschauern die erfolgreichste deutsche Kinoproduktion 2016. Der Film handelt von der gut situierten Münchner Arztfamilie Hartmann, die den nigerianischen Flüchtling Diallo bei sich zu Hause aufnimmt.

Zur Verleihung werden auch die Schauspieler Kabongo, Berger, Lauterbach, Fitz und Palina Rojinski erwartet.

(APA/dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!