Vorarlberg: Lkw überfährt rote Ampel und kollidiert mit Montafonerbahn

24Kommentare
Der Triebzug der Montafonerbahn wurde leicht beschädigt
Der Triebzug der Montafonerbahn wurde leicht beschädigt - © LPD Vorarlberg
Bartholomäberg – Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer ist am Mittwoch in Bartholomäberg trotz roter Ampel über eine gleisführende Straße gefahren und ist dort mit der in Richtung Bludenz fahrenden Montafonerbahn zusammengestoßen.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Am Lkw entstand jedoch Totalschaden, bei der Bahn wurden der Triebzug, Signaleinrichtungen und die Ampelanlage beschädigt.

Der Lastwagenlenker bog Polizeiangaben zufolge auf der L 188 bei der Kreuzung mit der Bahnhofstraße rechts in Richtung Vandans ab. Die Strecke der Montafonerbahn blieb zwischen St. Anton im Montafon und Schruns ab 8:10 Uhr eine Stunde lang gesperrt.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Der Landeshauptmann löst sein ... +++ - Badeunfall in Hard: VOL.AT spr... +++ - RLB Vorarlberg mit stabilem Be... +++ - Gelbe Pfeile in Mäder - Aktion... +++ - Vorarlberg: 13-Jähriger aus Do... +++ - Vorarlberg: Bergbahnen Brandne... +++ - Pro Tag 52.000 PKW in Vorarlbe... +++ - Harald Schulz bringt Licht in ... +++ - Stiftung Maria Ebene: Nachfolg... +++ - Vorarlberger Licht in Tottenha... +++ - Neue Attraktionen für Sommerto... +++ - Sicherheitswachebeamte in Vora... +++ - Galanacht des Schüttelreims +++ - Wetter: Eine Kaltfront hat Vor... +++ - Zwölf Monate Haft nach Ausrast... +++
24Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Bartholomäberg.
VOL.AT

Suche in Bartholomäberg

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84590 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 65011 Punkte
24 Jasser online mehr
Neues aus Bartholomäberg