GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großer Alpabtrieb in Tschagguns am 15. September

Traditionelles Brauchtum: Der Alpabtrieb - am 15. September von drei Alpen in Tschagguns.
Traditionelles Brauchtum: Der Alpabtrieb - am 15. September von drei Alpen in Tschagguns. ©R. Fritsch/STT
Die geschmückten Tiere der drei Tschaggunser Alpen Latschätz, Spora und Tilisuna werden um ca. 11.30 Uhr im Ortszentrum von Tschagguns erwartet. Bereits ab 10.00 Uhr gibt es einen Bauernmarkt, unter anderem mit Produkten der Tschaggunser Alpen.

Live-Musik mit dem „Trio Handschlag“ und Bewirtung durch die Landjugend Montafon sowie fachkundige Moderation verkürzen die Wartezeit. Neben Kühen, Rindern und Kälbern werden auch Schafe, Ziegen und Esel, so genanntes Piefl, erwartet.  Weiters haben sich die Montafoner Traktorfreunde mit einigen Liebhaberstücken angekündigt. Anschließend gibt es beim gemütlichen Ausklang vor der „Alta Gme“ genügend Gelegenheit zum Plaudern und Genießen. Auf Grund des Alpabtriebs kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Weitere Alpabtrieb-Termine der Montafoner Alpen gibt es auf www.montafon.at

Kurzfristige Änderungen sind auf Grund der Wetterlage möglich. Vor allem bei Schneefall auf den Alpen werden die Alpabtriebe vorverlegt. Informationen dazu gibt es in den örtlichen Tourismusbüros.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bartholomäberg
  3. Großer Alpabtrieb in Tschagguns am 15. September
Kommentare
Noch 1000 Zeichen