Ball der Vorarlberger „verzaubert“ Wien

Von VN/Anton Walser
Akt.:
0Kommentare
Die Ballorganisatorinnen waren sichtlich zufrieden: Ulrike Willam-Kinz (r.) und Anna Waldner. Die Ballorganisatorinnen waren sichtlich zufrieden: Ulrike Willam-Kinz (r.) und Anna Waldner. - © VN
„Alles Walzer“, hieß es am Samstag im Palais Ferstl beim 25. Ball der Vorarlberger in Wien.

0
0

Vereinsobmann Andreas Köb eröffnete mit Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser sowie den Klostertaler Bürgermeistern Dietmar Tschohl, Christian Gantner und Eugen Hartmann, die die Patronanz übernommen hatten, die Ballnacht. Das Wiener Tanzorchester unter Herbert Wild und die Frastanzer Band Redwine Killers sorgten für Stimmung. So wurden Prominente wie die Präsidenten Manfred Rein (Wirtschaftskammer) mit Angelika und Hubert Bertsch (IV) mit Brigitte sowie ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf mit Karin und Renate Moser mit Rolf Seewald von InterSky gesichtet. Bei der Mitternachtseinlage überraschte Markus Wolfahrt mit zahlreichen Hits; die Abgeordneten Harald Walser und Christoph Hagen, Wissenschaftler Helmut Leopold, Lauterachs Bürgermeister Elmar Rhomberg war sichtlich begeistert. So feierten Lothar Mayer (Hypo Bank), Ball­moderator Matthias Strolz, die Designerin Vera Purtscher, der Musiker Christof Moser, Romy Faisst vom Business Circle und viele weitere Gäste bis tief in die Nacht.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!