GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bald könnte ein zweiter Vorarlberger in Italien spielen

©VMH
Ein erst 18-jähriger Bregenzer Stürmer steht vor einem Wechsel zu einem italienischen Fußball-Zweitligisten. Ländlekicker.VOL.AT hat die Infos.

Seit acht Jahren schnürt der Nofler Marcel Büchel (26), zur Zeit in der Serie bei Hellas Verona unter Vertrag, bei italienischen Spitzenklubs die Schuhe. Nun könnte bald ein zweiter Vorarlberger in Italien spielen. Der erst 18-jährige Bregenzer Elvin Ibrisimovic, spielte im Herbst für Regionalligist FC Hard und schoss sieben Treffer, weilt seit Sonntag beim italienischen Zweitligisten AS Cittadella auf Probetraining. Cittadella liegt derzeit in der Serie B an der zehnten Stelle aber hat gute Chancen die Relegation für einen Aufstieg in die Serie zu schaffen. Ende dieser Woche wird über einen möglichen Profivertrag des Linksfüßlers entschieden. „Das wäre ein Traum als Profi in Italien zu spielen“, hofft Elvin Ibrisimovic auf einen mehrjährigen Vertrag.

DER GESAMTE BERICHT IBRISIMOVIC VOR EINEM WECHSEL NACH ITALIEN AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Unterhaus
  3. Bregenz
  4. Bald könnte ein zweiter Vorarlberger in Italien spielen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen