Backstage beim Popp & Kretschmer Katalogshooting 2012

0Kommentare
Eine "Backstage"-Szene beim Popp & Kretschmer-Shooting Eine "Backstage"-Szene beim Popp & Kretschmer-Shooting - © Vienna.at
Vienna.at war hautnah dabei, als Fotografin Rafaella Pröll die drei Models Iza Olak, Delfine Francois Keller und Ben Desombre für den neuen Popp & Kretschmer Frühjahr/Sommer-Katalog im 1. Bezirk shootete.

0
0

Am 17. Jänner 2012 wurde der Popp & Kretschmer-Katalog im Studio von Fotografin Rafaella Pröll am Rudolfsplatz im 1. Bezirk abgelichtet. Die Idee war das “Shooting im Shooting”, das heißt es wurde das Fotoshooting und einige Backstage-Szenen von einem Popp & Kretschmer Katalogshooting nachgestellt. Malemodel Ben Desombre agierte dabei als Fotograf. Die Stylisten sowie die Garderobe, Schminkzeug und Scheinwerfer sind - wie sonst unüblich - auch auf den Fotos zu sehen. Nur die beiden weiblichen Models Iza und Delfine blieben ihrer Rolle als Popp & Kretschmer Testimonial treu und präsentieren in der Kampagne die neuen Luxus-Stücke.

Exklusive Einblicke - Das Popp & Kretschmer Shooting:

Die Models der neuen Popp & Kretschmer-Kampagne:

Iza Olak
Modelte unter anderem schon für Aninoto, Armani collezioni, Atsuro Tayama, Bergdorf Goodman, Cacharel, Gilles Rosier, Kurt Geiger, Reiss, Replay, Sintesis oder Tüzün. Iza Olak ist bei vielen Agenturen weltweit, wie in Barcelona, Kopenhagen, Mailand oder Griechenland, als Model tätig.

Delfine Francois Keller
Delfine ist sehr viel im Ausland tätig, unter anderem in Mailand, Barcelona und Paris, zierte auch schon einige Cover von internationalen Magazinen in der Slowakei und Finnland.

Ben Desombre
Ben ist ein gefragtes Männermodel und wurde schon für die Biotherm Werbung abgelichtet. Aus der Zusammenarbeit mit einigen internationalen Fotografen - unter anderem aus Japan, China, Norwegen oder Brüssel - ergaben sich viele Fashionaufträge rund um den Globus, so auch das Shooting für Popp & Kretschmer.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!