Auto rammt Rollstuhlfahrerin: Verletzt

Akt.:
Die 84-jährige Frau wurde unbestimmten Grades verletzt.
Die 84-jährige Frau wurde unbestimmten Grades verletzt. - © Bilderbox
Von einem Autofahrer übersehen und gerammt worden ist eine 84-jährige Rollstuhlfahrerin am Montag in Neukirchen (Bez. Braunau). Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt.

Die Pensionistin aus Neukirchen fuhr mit ihrem Elektro-Rollstuhl gegen 16 Uhr auf der bevorrangten Sandtaler-Gemeindestraße in Richtung Ortszentrum. Dabei wurde sie von einem 19-jährigen Autofahrer aus Neukirchen, der nach rechts in die Sandtaler-Gemeindestraße einbog, übersehen. Es kam folglich zum Zusammenstoß mit dem Rollstuhl. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Braunau eingeliefert. Der Autolenker blieb unverletzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung