Mehr Nachrichten aus Schwarzenberg
Akt.:

Autist aus Schwarzenberg war abgängig

Der autistische Mann aus Schwarzenberg wurde gesucht. Der autistische Mann aus Schwarzenberg wurde gesucht. - © Bilderbox, Symbolbild
Schwarzenberg – Der autistische Mathias S. (25) aus Schwarzenberg wurde seit Samstag vermisst. Erste bei der zweiten Suchaktion am Sonntag wurde der Autist mit leichten Verletzungen gefunden.

Der Mann ist Autist und ist außerhalb seiner gewohnten Umgebung orientierungslos. Eine durchgeführte Suchaktion der Bergrettungen Bezau, Mellau, Hittisau, Bizau, der Feuerwehr, Hundeführer und Polizei mit über 60 Mann verlief am Samstag ergebnislos. Am Sonntag wurde sie fortgesetzt und war erfolgreich.

An Bachbett gekauert

Gegen 8.45 Uhr wurde der 25-Jährige in alpinen Gelände in Schwarzenberg gefunden, berichtet die Polizei. Zusammengekauert und mit leichter Unterkühlung und Schürfwunden wurde der Mann an einem Bachufer gefunden. Mathias S. wurde in ärztliche Behandlung übergeben.
VOL.AT, Polizei

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Bilderalbum 2014 von Alois Metzler
hier Sommerimpressionen Juli ... mehr »
Das große Pokern bis zur letzten Sekunde
Kurz vor dem Ende in der Sommerübertrittszeit wurde zur mitternächtlicher Stunde noch so mancher Transfer im [...] mehr »
Steurer und Bader gewinnen in Rekordzeit
Mit neuen Streckenrekorden holt sich der Dornbirner Martin Bader und Bianca Steurer aus Schwarzenberg den Sieg beim 14. [...] mehr »
Sponsor verlängert, neue Trainer im Bregenzerwald
Vor 30 Jahren startete der Dornbirner Dietmar Streitler bei den Olympischen Spielen im Ringen in Los Angeles. Nun [...] mehr »
Noch zwei Künstler-Debüts, noch eine „Dichterliebe“
Schubertiade: Der Pianist Marc-André Hamelin brilierte vor allem mit Schubert; der Gesangsstar Mark Padmore schenkte [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!