Artikel von Tanja Güfel (VOL.AT)


Grippewelle: Wie vermeidet man eine Ansteckung?

Grippewelle: Wie vermeidet man eine Ansteckung?

31.01.2013 | Dornbirn - Die Nase läuft, der Hals tut weh und die Glieder schmerzen. Viele müssen momentan das Bett hüten, denn die Grippewelle hat auch Vorarlberg fest im Griff. Was gegen ein Anstecken schützt und ob eine Grippeimpfung wirklich notwendig ist, verrät Dr. Günter Winkler, leitender Arzt der Vorarlberger Gebietskrankenkasse. 4
Sind die Vorarlberger Faschingsfans oder Faschingsmuffel?

Sind die Vorarlberger Faschingsfans oder Faschingsmuffel?

25.01.2013 | Dornbirn - Der Fasching ist im Ländle bereits in vollem Gange. Faschingsfan oder Faschingsmuffel? Wie stehen die Vorarlberger zur närrischen Zeit? Wir haben nachgefragt. 2
Big Brother am Arbeitsplatz – Was darf der Chef und was nicht?

Big Brother am Arbeitsplatz – Was darf der Chef und was nicht?

24.01.2013 | Feldkirch -  Darf der Chef bei Unpünktlichkeit mit einer Kündigung drohen? Ist er befugt, private E-Mails am Firmen-PC zu kontrollieren? Und was blüht dem Arbeitnehmer, wenn er während der Arbeitszeit privat im Internet surft? Dr. Christian Maier von der Arbeiterkammer Feldkirch klärt die drei häufigsten „Büromythen“ auf.  5
Die "Pille danach" soll die Verhütung nicht ersetzen

Die "Pille danach" soll die Verhütung nicht ersetzen

18.01.2013 | Feldkirch – Seit Dezember 2009 ist die „Pille danach“ in Österreichs Apotheken rezeptfrei zu haben. VOL.AT sprach mit Frau Mag. Ingrid Heller von der Herz-Jesu-Apotheke Feldkirch über das umstrittene Hormonpräparat.  1
"Habe Angst, wenn ich am Wochenende alleine unterwegs bin"

"Habe Angst, wenn ich am Wochenende alleine unterwegs bin"

17.01.2013 | Dornbirn – Immer wieder kommt es an den Wochenenden vor oder in Diskotheken zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen. Wie sicher fühlen sich unsere Teenager und Partygänger noch beim Ausgehen? Wir haben nachgefragt. 20
Stromausfall in Dornbirn: 12.000 Haushalte waren betroffen

Stromausfall in Dornbirn: 12.000 Haushalte waren betroffen

17.01.2013 | Dornbirn - Mittwochabend kam es in Dornbirn zu einem Stromausfall, von dem rund 12.000 Haushalte betroffen waren. Die Ursache konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht genau festgestellt werden. 17
"Die jungen Nutzer sind die Leser von morgen"

"Die jungen Nutzer sind die Leser von morgen"

15.01.2013 | Bregenz - Am Montagabend fand im Festspielhaus der alljährliche Medienempfang der Vorarlberger Landesregierung statt. Mit welchen Herausforderungen sehen sich die Medienschaffenden im neuen Jahr konfrontiert? Wir haben nachgefragt.   7
"Jeder Mensch sollte das gleiche Recht auf Sexualität haben"

"Jeder Mensch sollte das gleiche Recht auf Sexualität haben"

14.01.2013 | Dornbirn - Für Menschen mit Behinderungen ist es in den meisten Fällen schwierig oder gar unmöglich, ihre sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Darüber hinaus wird dieses Thema in unserer Gesellschaft weitgehend tabuisiert. VOL.AT sprach mit Andreas Guth, Vorstandsmitglied von „Reiz - Selbstbestimmtes Leben“ und Georg Matzak von der Lebenshilfe Vorarlberg über das umstrittene Thema. 6
Special Olympics: Vorarlberger Delegation verabschiedet

Special Olympics: Vorarlberger Delegation verabschiedet

10.01.2013 | Bregenz - Am Donnerstagvormittag wurde die Vorarlberger Delegation für die diesjährigen Special Olympics Winterspiele verabschiedet. Beim Fackellauf vom Bregenzer Landhausplatz bis nach Bludenz werden die Athletinnen und Athleten von Vorarlberger Polizeischülern begleitet.      5
Neuer Kornmarktplatz in nur vier Monaten

Neuer Kornmarktplatz in nur vier Monaten

09.01.2013 | Bregenz- Die Umbauarbeiten des Kornmarktplatzes in Bregenz sind seit gestern in vollem Gange. Bereits in vier Monaten soll das „Mammutprojekt“ inmitten der Hafenstadt fertig gestellt werden.  10
Neuer Führerschein: Ansturm auf Bezirkshauptmannschaften

Neuer Führerschein: Ansturm auf Bezirkshauptmannschaften

03.01.2013 | Dornbirn - Mit 19. Jänner wird die Laufzeit österreichischer Führerscheine auf 15 Jahre limitiert – so will es die Richtlinie der EU, die an diesem Tag in Kraft tritt. Viele Vorarlberger stürmen derzeit die Bezirkshauptmannschaften, um dieser Neuregelung zu entgehen. 19
Vorherige
 
Nächste

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888