Artikel von Rebekka Madlener (VOL.AT)


Wunderschönes Ländle: 360-Grad-Video aus der Karrenseilbahn

Wunderschönes Ländle: 360-Grad-Video aus der Karrenseilbahn

Vor 1 Tag | Nach den kalten regnerischen Tagen scheint im Ländle endlich wieder die Sonne. Unsere Redakteurinnen Katharina und Rebekka hat das Wetter auf den Berg gelockt. Sie haben sich kurzerhand die 360-Grad-Kamera geschnappt und sind mit der Seilbahn auf den Karren gefahren.  3
Riedenburg: Ehemalige Schülerinnen wollen reine Mädchenschule erhalten

Riedenburg: Ehemalige Schülerinnen wollen reine Mädchenschule erhalten

22.04.2017 | Anfang April hat der Schulträgerverein des Privatgymnasiums und der HLW Sacré Coeur Riedenburg beschlossen, dass ab dem Schuljahr 2018/19 erstmals Jungen zugelassen werden. Die ehemalige Schülerinnen Isabell Metzler und Debora Roduner haben eine Homepage eingerichtet, auf welcher sie Unterschriften gegen die Einführung der koedukativen Führung sammeln. 100
33. Schulbasketball-Bundesmeisterschaft wird in Rankweil ausgetragen

33. Schulbasketball-Bundesmeisterschaft wird in Rankweil ausgetragen

21.04.2017 | Vom 2. bis 5. Mai 2017 wird die 33. Schulbasketball-Bundesmeisterschaft in den neuen Rankweiler Turnhallen ausgetragen. Dabei rücken sowohl die Marktgemeinde Rankweil, als auch die Sportmittelschule Rankweil-West in den Mittelpunkt des bundesweiten Schulsports. Die besten Mädchen- und Knabenmannschaften aller Bundesländer werden um den begehrten Titel kämpfen.
Vorarlberger Seilbahnen: Diese drei Bereiche will Markus Comploj in Zukunft weiter ausbauen

Vorarlberger Seilbahnen: Diese drei Bereiche will Markus Comploj in Zukunft weiter ausbauen

20.04.2017 | Am Dienstagvormittag präsentierte der neue Fachgruppenobmann der Seilbahnen Markus Comploj in Dornbirn die Zukunftspläne der Seilbahnen in Vorarlberg. Er setzt dabei seinen Fokus auf den Ganzjahrestourismus, die Nachwuchsförderung und die Vernetzung der Destinationen.  2
Mutter Hildegard: "Ich habe gespürt, dass es meine Berufung ist"

Mutter Hildegard: "Ich habe gespürt, dass es meine Berufung ist"

16.04.2017 | Seit 40 Jahren ist Maria Hildegard Brem Ordensschwester der Zisterzienserinnenabtei Mariastern-Gwiggen. Bevor die gebürtige Wienerin dem Orden beigetreten ist, war sie als Lehrerin tätig.  5
Gedanken zum Osterfest: "Am Beispiel Jesu an Herausforderungen wachsen"

Gedanken zum Osterfest: "Am Beispiel Jesu an Herausforderungen wachsen"

15.04.2017 | Für die Äbtissin des Klosters Mariastern-Gwiggen Hildegard Brem zeigt Ostern, dass das Leben über den Tod siegt. Dieses Bild zeigt sich laut Mutter Hildegard auch in der Natur wieder, wenn der Frühling anbricht und alles zu blühen beginnt. Außerdem zeigt das höchste Fest der katholischen Kirche, dass man an Herausforderungen wachsen kann.  34
Dortmund gegen den AS Monaco: "Dieses Spiel wird niemand mehr vergessen"

Dortmund gegen den AS Monaco: "Dieses Spiel wird niemand mehr vergessen"

13.04.2017 | Am Mittwochabend wurde das Champions League Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco nachgeholt. Was die Menschen aus den beiden Fanlagern an diesen beiden Tagen erlebten, wird wohl keiner von ihnen je vergessen.  3
Nach Anschlag auf BVB-Bus: "Ziehe vor beiden Fanlagern den Hut"

Nach Anschlag auf BVB-Bus: "Ziehe vor beiden Fanlagern den Hut"

12.04.2017 | Der Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus hat auch bei den Fanclubs Spuren hinterlassen. Die Fans sind schockiert und betroffen über den Vorfall. Doch eines steht für den Obmann des Ösi-Borussen 1909 Fanclubs Johannes Sturn fest: "Es wird sich eine starke Fan-Freundschaft zwischen den Dortmund Anhängern und den Fans das AS Monaco entwickeln." 7
Vorarlberger war in Dortmund vor Ort: "Es ist eine kranke Welt"

Vorarlberger war in Dortmund vor Ort: "Es ist eine kranke Welt"

12.04.2017 | Am Dienstagabend hat es vor dem Mannschaftsbus von Borussia Dortmund mehrere Explosionen gegeben. Dabei wurde ein Spieler verletzt. Zu dem Spiel sind auch Fans aus Vorarlberg angereist. VOL.AT hat mit dem Vorarlberger Gerhard Klein gesprochen, der gestern in Dortmund vor Ort war. 24
Hilti-Kreisverkehr in Schaan: Kunstwerk wurde mit Hubschrauber eingeflogen

Hilti-Kreisverkehr in Schaan: Kunstwerk wurde mit Hubschrauber eingeflogen

12.04.2017 | Am Dienstagvormittag war die Feldkircherstraße in Schaan für 30 Minuten komplett gesperrt. Der Grund dafür war ein Kunstwerk des Künstlers Martin Walch. Das 2,5 Tonnen schwere Werk musste mit einem Hubschrauber an seinen Platz gebracht werden.  44
Zwei einfache Anleitungen zum Basteln mit Kindern für Ostern

Zwei einfache Anleitungen zum Basteln mit Kindern für Ostern

12.04.2017 | Schwarzach - Die Karwoche ist angebrochen und somit sind es nur noch wenige Tage bis Ostern. Wir haben uns einige Bastelideen ausgedacht, die ihr ganz einfach mit euren Kindern nachmachen könnt.  
"Bauer sucht Crowd für's Kraut": Der Vetterhof sucht Unterstützer für Gemüselagerhalle

"Bauer sucht Crowd für's Kraut": Der Vetterhof sucht Unterstützer für Gemüselagerhalle

11.04.2017 | Über die Wintermonate hat sich der Vetterhof ein besonderes Konzept für die Finanzierung ihrer neuen Gemüselagerhalle überlegt. Mit dem Solgan "Bauer sucht Crowd für's Kraut" werben sie derzeit auf ihrer Homepage und auf Facebook für ihr Crowdfunding Projekt. 13
Brandstiftung in Bludenz: Verschiedene Personen werden einvernommen

Brandstiftung in Bludenz: Verschiedene Personen werden einvernommen

10.04.2017 | Am vergangenen Wochenende brannte es in Bludenz gleich zweimal. In beiden Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Derzeit werden laut Angaben der Polizei verschiedene Personen zu den Taten befragt. 
Garnieren Sie ihren Salat mit frischen Waldkleeblättern

Garnieren Sie ihren Salat mit frischen Waldkleeblättern

07.04.2017 | Jede Woche zeigt der Kräuterpädagoge Oliver Huber, welche Kräuter Sie ohne bedenken sammeln und weiterverarbeiten können. Derzeit befindet sich der Waldklee in der Blütezeit. Er wird auch Sauerklee genannt und eignet sich hervorragend zum Garnieren von Salaten.  4
Kisten oder Kleingebinde: Das sagen die Vorarlberger dazu

Kisten oder Kleingebinde: Das sagen die Vorarlberger dazu

06.04.2017 | Im Moment verhandelt Spar noch mit den Ländle-Brauereien über den Preis von Kleingebinden. Doch was sagen eigentlich die Vorarlberger dazu? VOL.AT hat in Schwarzach nachgefragt, was die Vorarlberger lieber kaufen. 42
Unstimmigkeiten nach Bierpreiserhöhung zwischen Spar Vorarlberg und der Mohrenbrauerei

Unstimmigkeiten nach Bierpreiserhöhung zwischen Spar Vorarlberg und der Mohrenbrauerei

04.04.2017 | Seit kurzem kann man in diversen Spar-Filialen in Vorarlberg keine Mohren-Kleingebinde - wie den 6er- oder 8er-Träger - mehr kaufen. Der Grund: Eine Preiserhöhung von Mohrenbräu, die man bei Spar so nicht akzeptieren will. 104
Das Scharbockskraut: Der kräftige Geschmack eignet sich perfekt für Omelette

Das Scharbockskraut: Der kräftige Geschmack eignet sich perfekt für Omelette

02.04.2017 | Jede Woche zeigt uns der Kräuterpädagoge Oliver Huber, welche Kräuter aktuell in Vorarlberg wachsen und wie sie weiter verwendet werden können. Diese Woche stellt Oliver das Scharbockskraut vor. Zusammen mit dem Bärlauch bildet das Scharbockskraut den Startschuss für die Kräutersaison. 
Aquaturm Radolfszell: Das erste Null-Energie-Hochhaus der Welt

Aquaturm Radolfszell: Das erste Null-Energie-Hochhaus der Welt

31.03.2017 | Nach fast 20 Jahren Planungs- und Bauphase wird am 1. April das Hotel Aquatturm in Radolfszell eröffnet. Besonders macht dieses Familien-Hotel, dass es das erste Null-Energie-Hochhaus der Welt ist. VOL.AT hat vorab bei der Familie Räffle vorbeigeschaut und sich zeigen lassen, was der Aquaturm so alles kann.  21
Kern kürt heute neue SPÖ Parteivorsitzende: Das sind ihre Ziele

Kern kürt heute neue SPÖ Parteivorsitzende: Das sind ihre Ziele

31.03.2017 | Am Freitag, dem 31. März, kürt Christian Kern Gabriele Sprickler-Falschlunger zur neuen SPÖ Landesparteivorsitzenden. Somit ist Sprickler-Falschlunger die zweite weibliche SPÖ Vorsitzende. Im VOL.AT-Gespräch erklärt die neue SPÖ-Chefin, was ihre Ziele für die Zukunft der Partei sind.  16
Erst ein Masernfall in Vorarlberg: Präventionsarbeit dennoch wichtiger denn je

Erst ein Masernfall in Vorarlberg: Präventionsarbeit dennoch wichtiger denn je

28.03.2017 | In Österreich werden Kinder zu spät beziehungsweise zu wenig konsequent gegen Masern geimpft. Aus diesem Grund ist 2017 eine regelrechte Masern-Epidemie in Österreich ausgebrochen. Vorarlberg blieb bist jetzt von dieser Epidemie verschont, dennoch setzt man auch hier auf Präventionsarbeit.  55
Kräutersammeln in Vorarlberg: Das sollten Sie beachten

Kräutersammeln in Vorarlberg: Das sollten Sie beachten

26.03.2017 | Mit dem 21. März hat der astronomische Frühling begonnen. Die Temperaturen in Vorarlberg steigen und die ersten Frühlingsboten sprießen aus dem Boden. Doch welche Kräuter können Sie ohne bedenken sammeln? Kräuterpädagoge Oliver Huber erklärt im VOL.AT-Gespräch, welche Kräuter Sie jetzt finden und was Sie beim Sammeln beachten sollten.  11
Bilanz der Wintersaison: Trotz holprigem Start gute Saison

Bilanz der Wintersaison: Trotz holprigem Start gute Saison

24.03.2017 | Der anfängliche Schneemangel hat dem Tourismus in Vorarlberg zugesetzt. Doch der Schnee über die Feiertage und die Semesterferien haben das Ruder noch einmal herumgerissen und so schließt die Gastronomie die Wintersaison 2017 zufrieden ab. 6
Bahnhof Lustenau: Derzeit wird die 620 Meter lange Lärmschutzwand gebaut

Bahnhof Lustenau: Derzeit wird die 620 Meter lange Lärmschutzwand gebaut

23.03.2017 | Vor etwas mehr als einem Jahr fiel mit dem Spatenstich der Startschuss für die Bauarbeiten am Lustenauer Bahnhof. Für rund 30,6 Millionen Euro entsteht ein zeitgemäßer Bahnhof. VOL.AT hat sich vor Ort ein Bild von den Bauarbeiten gemacht.  9
Der Welt-Down-Syndrom-Tag: Vorarlberger tanzen für mehr Integration

Der Welt-Down-Syndrom-Tag: Vorarlberger tanzen für mehr Integration

21.03.2017 | Am 21. März ist der Welt-Down-Syndrom-Tag. Weltweit werden jährlich zwischen 700 und 800 Kinder mit Trisomie 21 geboren. Die Arbeitsgruppe Down-Syndrom Vorarlberg hat anlässlich des Welttages mit Hunderten von Schüler um 15.21 Uhr zu dem Lied der Sportfreunde Stiller "Das Geschenk" getanzt.  2
Wildtierhilfe Vorarlberg: "Säugetiere besonders heikel in der Aufzucht"

Wildtierhilfe Vorarlberg: "Säugetiere besonders heikel in der Aufzucht"

20.03.2017 | Seit 2015 setzt sich die Wildtierhilfe Vorarlberg für verletzte und verwaiste Wildtiere ein. Die Hochsaison sind dabei die Sommermonate. Hier ist dann das ganze Können des Vereins gefragt, denn Säugetiere sind besonders schwierig in der Aufzucht und Pflege.  6
Vorherige
123456  

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888