Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auszeichnung: FRIES gewinnt Staatspreis

Ein weiterer Meilenstein:

Anlässlich der Preisverleihung „Staatspreis Smart Packaging 2016“ wurde der „tech-rack variogrid – Mehrwegverpackung für die Industrie“ vom Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Andrä Rupprechter, sowie Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Reinhold Mitterlehner, ausgezeichnet. Dieses System wird in der Logistik, der industriellen Teilereinigung sowie der Lagerung eingesetzt.

Fries punktete in den Exzellenzfeldern der ökologischen Nachhaltigkeit, technischen Funktionalität, Gestaltung und Convenience des neuen Systems. Eine weitere, erfreuliche Auszeichnung, die die geleistete Arbeit bestätigt.

Die hohe Auszeichnung für FRIES wurde von Sektionschef DI Christian Holzer und Generalsekretär Mag. Harald Kaszanits an Mag. (FH) Dr. Gerhard Bertsch (Head of Sales & Marketing, FRIES Kunststofftechnik GmbH) übergeben.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Jetzt im Fokus 9
  3. Auszeichnung: FRIES gewinnt Staatspreis
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.