Austria Salzburg beendet SC Bregenz-Erfolgsserie

Von Thomas Knobel
Akt.:
0Kommentare
Sidinei de Oliveira verlor mit Bregenz vor über tausend Fans gegen Austria Salzburg. Sidinei de Oliveira verlor mit Bregenz vor über tausend Fans gegen Austria Salzburg. - © VOL.AT/Stiplovsek
Bregenz. RLW-Tabellenführer Austria Salzburg beendete mit einem 2:0-Auswärtssieg im Spitzenspiel vor knapp 1200 Fans die Erfolgsserie von SC Bregenz.

0
0

22 Punkte aus den letzten acht Spielen holte Bregenz und behielt sieben Mal in Folge daheim die Oberhand. Doch nun beendete Tabellenführer Austria Salzburg diese imposante Serie von Bregenz. Trotz der 0:2-Heimniederlage bleibt die Elf von Trainer Mladen Posavec auf dem vierten Tabellenplatz.

FUSSBALL: Regionalliga West

Liga-Liveticker VOL.AT

13. Spieltag

Rivella SC Bregenz – SV Austria Salzburg 0:2 (0:1)

Casinostadion, 1150 Zuschauer, SR Danler (T)

Torfolge: 21. 0:1 Nicholas Mayer, 65. 0:2 Hübl

Gelbe Karten: 19. Alves, 37. Golemac (beide Bregenz), 44. Öttl (Austria Salzburg/alle Foulspiel)

Rivella SC Bregenz: Cetin Batir; Serkan Yildiz, Golemac, Neunteufel, Breitenberger; Lingg, Dennis Alibabic (64. Julian Mair); Topduman, Sidinei de Oliveira, Joppi; Gomes Alves (57. Einsle)

SV Austria Salzburg: Ebner; Strauss, Reifeltshammer, Rajic, Öttl; Hirsch, Nicholas Mayer, Perlak (88. Elias Kircher), Zia, Friedl (62. Hübl); Onisiwo (90. Sommer)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!