GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausstellungseröffnung im Rohnerhaus

Face to Face
Face to Face ©Rohnerhaus
Unter dem Titel "Face to Face - Kalb meets Spitzar" werden in der Winterausstellung 2017/18 zwei außerordentliche Vorarlberger Künstlerpersönlichkeiten gemeinsam präsentiert.

Dabei stehen Selbstportraits von Edmund Kalb (1900 – 1952) der jüngsten Werkgruppe “Köpfe” von Marco Spitzar gegenüber.

Kalbs intime und schonungslose Selbstdarstellungen aus dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts, die geprägt sind von der Erforschung kosmischer Ordnungen, mathematischer Systeme und esoterischen Ideen, stehen der radikalen Bildauffassung von Marco Spitzar gegenüber, dessen “Köpfe” wie Skulpturen aus dem Bildgrund ragen. Seine “Köpfe” verweigern eine individuelle authentische Selbstreflexion, sie repräsentieren die Existenz des zeitgenössischen Menschen mit seinen Ängsten, Hoffnungen und Brüchen. Sie treffen den Betrachter unmittelbar, authentisch und überzeugend.

Hausherr Alwin Rohner spricht zur Ausstellung, Mag. Manfred Flatz, Bürgermeister von Schwarzach eröffnet und Kuratorin Herta Pümpel übernimmt die Einführung in “Face to Face”.

Samstag, 11. November 2017, 18.00 Uhr Rohnerhaus Lauterach

www.rohnerhaus.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Lauterach
  3. Ausstellungseröffnung im Rohnerhaus
Kommentare
Noch 1000 Zeichen