Ausgelassene Wies’n-Stimmung auf der Sonnenkönigin

Von Gemeindereporter Sigi Halder
Beste Stimmung beim Oktoberfest auf der Sonnenkönigin
Beste Stimmung beim Oktoberfest auf der Sonnenkönigin - © Katarina
Bregenz. Bereits zum 6. Mal verwandelte sich die Sonnenkönigin vergangenges Wochenende in eine luxuriöse Oktoberfest-Location.

Auf der wohl edelsten Vorarlberger „Wies’n“, bei der sich hunderte Gäste in feschen Dirndl und flotten Lederhosen aus dem Dreiländereck versammelten, herrschte an beiden Partytagen von Beginn an beste Stimmung. Gastgeber Lukas Marberger und MO-Catering Geschäftsführer Harald Otti mit seinem Team verwöhnten die Gäste auf den zünftig dekorierten Decks mit feinsten Holnsteiner Weißwürsten, Krautspätzle, leckerem Schweinebraten und Riesenbrezn. Für beste musikalische Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden sorgten die „Styroler“ und die Partyband „Saitensprung“, bei deren Performance kaum ein Tanzbein ungeschwungen blieb.

Am Ende des Tages blickten nicht nur die Veranstalter, sondern auch die Hauptsponsoren Markus Spiegel (BMW Unterberger), Fohenburger Lady Sabine Tichy-Treimel und das Team von Schneggarei Racing auf eine mehr als gelungene Veranstaltung zurück. Weitergefeiert wird wohl nächsten Herbst, wenn es wieder heißt „O’zapft is“.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!