Akt.:

Aus für ewiges Party-Girl: Lindsay Lohan will Silvester brav feiern

LiLo will 2012 ein neues Leben beginnen - wie lange der Vorsatz wohl hält? LiLo will 2012 ein neues Leben beginnen - wie lange der Vorsatz wohl hält? - © ap
Lindsay Lohans Vorsatz für 2012 scheint klar: Sie will brav werden. Statt exzessiv Party zu machen, strebt sie offenbar einen Imagewechsel an. Das berüchtigte Party-Girl hat für Silvester bereits zahlreiche Angebote ausgeschlagen.

Drogeneskapaden und Co. sollen nun der Vergangenheit angehören: Pünktlich zum Jahreswechsel will sich Starlet Lindsay Lohan (25) offenbar von ihrem Image als ewig feierndes Partygirl verabschieden und lehnte schon mehrere lukrative Angebote ab, bei denen es darum ging, auf Silversterpartys aufzutreten.

Bewährung statt Party

Die Schauspielerin (“27 Chapters”) kommt derzeit sehr gut mit ihren Bewährungsauflagen zurecht und möchte dies auf keinen Fall gefährden, indem sie sich wieder in die Clubszene begibt. Insider erklärten, dass die Skandalnudel verzweifelt darum bemüht sei, ihren Ruf wiederherzustellen und deswegen auch nicht mit Silvesterfestlichkeiten in Verbindung gebracht werden will.

Lindsay Lohan verzichtet auf gutes Geld

Dadurch entgeht der Jung-Diva allerdings eine Menge Geld – sechsstellige Dollarsummen könnte Lindsay Lohan für einen Partyauftritt verbuchen. Tatsächlich möchte Lohan angeblich einfach mit ein paar engen Freunden zu Hause ins neue Jahr rutschen.

Und so ganz dringend braucht Lindsay Lohan das Geld schließlich auch nicht: Für ihr Covershooting mit dem “Playboy” soll sie umgerechnet fast 760.000 Euro erhalten haben.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Jennifer Lopez’ Hintern ist ein echter Klick-Garant
Der Hintern von Jennifer Lopez sorgte schon öfters für Furore, doch nun erwies er sich auch als echter Klick-Garant. mehr »
Wieder Hacker-Angriff auf Nacktfotos von Prominenten
Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen hat es laut Medienberichten Hacker-Angriffe auf Fotos von Prominenten gegeben. mehr »
Revolverheld gewann Stefan Raabs “Bundesvision Song Contest”
Mit deutlicher Mehrheit hat Revolverheld für Bremen den "Bundesvision Song Contest" gewonnen. mehr »
“Die große Chance”: Die Talentsuche hat wieder begonnen
Die große Suche in Österreich hat wieder begonnen. Am Freitag, dem 19. September 2014 nutzten wieder zahlreiche [...] mehr »
Gerüchte um Liebes-Comeback bei Prinz Harry
Fünf Monate nach der vermeldeten Trennung sind Prinz Harry (30) und Cressida Bonas (25) wieder Gegenstand von [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!