Auf Kurs bleiben mit dem WIFI Sommerprogramm 2011

Auf Kurs bleiben mit dem WIFI Sommerprogramm 2011
Der Sommer wird grün. Denn, während viele Seminaranbieter im Sommer ihre Pforten schließen, bietet das WIFI Vorarlberg die ideale Möglichkeit, die ruhigeren Monate dazu zu nutzen, sich weiterzubilden. Von Juni bis August 2011 stehen wieder 57 interessante und breit gefächerte Lehrgänge und Kurse auf dem Programm.

Sie haben die Wahl: Nutzen Sie die Sommermonate für die berufliche Weiterbildung mit Kursen wie Social Media Marketing, Buchhaltung, Office 2010, Ausbildertraining oder dem Rhetorikseminar. Oder Sie bereiten sich mit verschiedenen Sprachkursen auf ihren Urlaub vor.

Das Angebot des WIFI Sommerprogramms reicht von Sprach- und Managementkursen, EDV-und Internet-Seminaren bis hin zu Angeboten in den Bereichen Betriebswirtschaft, Persönlichkeit oder Technik. Die Vorteile einer Weiterbildung im Sommer liegen auf der Hand. „Abgesehen davon dass Weiterbildung immer Saison hat, bietet das Sommerprogramm die ideale Möglichkeit, mit dem Gelernten im Herbst voll durchzustarten“, betont WIFI-Institutsleiter Dr. Thomas Wachter.

Das Sommerprogramm 2011 liegt ab Mai an allen WIFI Standorten auf und steht darüber hinaus im Internet unter wifi.at/vlbg zum download bereit.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Der Landeshauptmann löst sein ... +++ - Badeunfall in Hard: VOL.AT spr... +++ - RLB Vorarlberg mit stabilem Be... +++ - Gelbe Pfeile in Mäder - Aktion... +++ - Vorarlberg: 13-Jähriger aus Do... +++ - Vorarlberg: Bergbahnen Brandne... +++ - Pro Tag 52.000 PKW in Vorarlbe... +++ - Harald Schulz bringt Licht in ... +++ - Stiftung Maria Ebene: Nachfolg... +++ - Vorarlberger Licht in Tottenha... +++ - Neue Attraktionen für Sommerto... +++ - Sicherheitswachebeamte in Vora... +++ - Galanacht des Schüttelreims +++ - Wetter: Eine Kaltfront hat Vor... +++ - Zwölf Monate Haft nach Ausrast... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen