Sponsorpräsentation

Von Verein Fußballclub Au
Der FC Raiffeisen Au von der U7 bis zu den Altherren in der neuen Bekleidung
Der FC Raiffeisen Au von der U7 bis zu den Altherren in der neuen Bekleidung - © Daniela Hofer
Seit 2002 ist die Raiffeisenbank Au Hauptsponsor des FC Raiffeisen Au. Im Sommer konnte der Vertrag um drei weitere Jahre verlängert werden.

Die Verlängerung des Vertrages wird immer zum Anlass genommen, alle Teams des FC Raiffeisen Au mit neuen Trainingsanzügen auszustatten. Diese bedeutet, dass für die 8 Nachwuchsteams, die Altherren, die beiden Kampfmannschaften und alle Trainer, Funktionäre und Helfer ca. 800 Bekleidungsstücke besorgt wurden. Dies war aber nur möglich, wenn auch 30 andere Sponsoren uns dabei unterstützen. Und diesen wurde im Rahmen des Heimspiels der ersten Mannschaft dafür gedankt. Dabei konnten sich durch die Anwesenheit aller Teams des FC Raiffeisen Au davon überzeugen, welche wertvolle Arbeit sie damit unterstützen. Dies kam auch in den Worten von Thomas Bayer von der Raiffeisenbank Au und Vizebürgermeister Wolfgang Elmenreich, der ebenso wie der Schoppernau Bürgermeister Walter Beer, anwesend war, zum Ausdruck. So werden die ca. 150 Spieler und Trainer/Funktionäre die neue Bekleidung in den kommenden drei Jahren mit viel Stolz tragen und somit nicht nur auf dem Fußballplatz die Sponsoren und den Verein bestens präsentieren. Nocheinmal geht ein großer Dank an alle Sponsoren, ohne die eine solche intensive Vereinsarbeit nicht möglich wäre. Weitere Bilder davon gibt auf der Homepage www.fcau.at

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++ - Neuer Steg über die Dornbirner... +++ - Ikea in Lustenau: In zwei Jahr... +++ - Straße nach Langen in der Nach... +++ - Gastgeben auf Vorarlberger Art +++ - "Gustav" eröffnet im Zeichen e... +++ - Tirol muss Hebammenmangel in V... +++ - Vorarlberg: Polizeiaktion "Apf... +++ - Ab 23. Oktober kann der Heizko... +++ - Vorarlberger Skirennläuferin K... +++ - Vorarlberg: Verkehrsbehinderun... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Au.
VOL.AT

Suche in Au

Suche filtern

Neues aus Au