Atletico nach 3:0 über Real Sociedad 5 Punkte hinter Barca

Akt.:
Saul Niguez traf für Atletico Madrid
Saul Niguez traf für Atletico Madrid
Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Vorsprung auf den FC Barcelona zumindest für zwei Tage auf fünf Punkte verkürzt. Der Hauptstadt-Club setzte sich am Dienstag vor eigenem Publikum dank Treffern von Diego Reyes (8./Eigentor), Saul Niguez (46.) und Antoine Griezmann (61./Elfmeter) mit 3:0 durch. Titelverteidiger Barca tritt erst am Donnerstag bei Rayo Vallecano an.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Gewagtes Dekolleté und XL-Bei... +++ - "Aus dem Weg!": Hier schubst D... +++ - Aus für HMBC – Band auf Abs... +++ - Auf Flugzeugklo geraucht – 9... +++ - MotoGP-Star Rossi nach Unfall ... +++ - Hypomeeting in den Startlöche... +++ - H. Tzschirner: Burger unser +++ - Russland-Affäre: Trump-Schwie... +++ - SCR Altach feuert Coach Martin... +++ - Neue Bodensee-App gibt Wassert... +++ - Das ist natürliches Doping f... +++ - Sklaverei und Dschihadisten-Se... +++ - Pannenhelfer von Pkw erfasst u... +++ - Playmate mobbt 70-Jährige im ... +++ - Modeschöpferin Laura Biagiott... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung