Atletico nach 3:0 über Real Sociedad 5 Punkte hinter Barca

Akt.:
Saul Niguez traf für Atletico Madrid
Saul Niguez traf für Atletico Madrid
Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Vorsprung auf den FC Barcelona zumindest für zwei Tage auf fünf Punkte verkürzt. Der Hauptstadt-Club setzte sich am Dienstag vor eigenem Publikum dank Treffern von Diego Reyes (8./Eigentor), Saul Niguez (46.) und Antoine Griezmann (61./Elfmeter) mit 3:0 durch. Titelverteidiger Barca tritt erst am Donnerstag bei Rayo Vallecano an.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Loacker: "Sicherheitspaket ist... +++ - Vorarlberg: 187 Razzien im Glü... +++ - Vorarlberg: L190 zwischen Dorn... +++ - Am Wochenende rollt die Reisew... +++ - Vorarlberg: Niederschläge lass... +++ - Lech: Bio am Berg auf der "Fre... +++ - Diagnose Krebs: Tumorboards so... +++ - Reinhard Haller zum geplanten ... +++ - Vorarlberg: Mordanklage nach B... +++ - Verlorenes Handy - ÖBB Fundbür... +++ - Am Samstag wird im Rheinauen g... +++ - Zu geringe Verkehrsfrequenz: D... +++ - Antenne Vorarlberg: Die region... +++ - "Üsa Kanis": Bürgerinitiative ... +++ - Gefährliche Straße in Höchst: ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung