Atletico nach 3:0 über Real Sociedad 5 Punkte hinter Barca

Akt.:
Saul Niguez traf für Atletico Madrid
Saul Niguez traf für Atletico Madrid
Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Vorsprung auf den FC Barcelona zumindest für zwei Tage auf fünf Punkte verkürzt. Der Hauptstadt-Club setzte sich am Dienstag vor eigenem Publikum dank Treffern von Diego Reyes (8./Eigentor), Saul Niguez (46.) und Antoine Griezmann (61./Elfmeter) mit 3:0 durch. Titelverteidiger Barca tritt erst am Donnerstag bei Rayo Vallecano an.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Neues Direktorium für die Wirt... +++ - Erste Schneeflocken im Ländle +++ - Teddybärkrankenhaus kommt ins ... +++ - Tiere auf der Fahrbahn: Pfände... +++ - Seequartier Bregenz: Neue Plän... +++ - Opferschutz in Vorarlberg: Ang... +++ - Vorarlberg zahlte 2017 bereits... +++ - Schwerer Verkehrsunfall auf de... +++ - Kinderbetreuung: Vorarlberger ... +++ - Ermordete Schwangere in Vorarl... +++ - Parteien zur Nationalratswahl:... +++ - 29-jähriger Vorarlberger Schüt... +++ - Ohne Mama auf dem Schulweg: In... +++ - Vorarlberger Freiheitliche for... +++ - Vorarlberg: Unfall nahe Pfände... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung