“Jose” wird zu Hurrikan – Kommt jetzt der nächste Mega-Sturm?

Akt.:
Jose wurde zum Hurrikan hochgestuft
Jose wurde zum Hurrikan hochgestuft - © APA (AFP)
Der Wirbelsturm “Jose” im Atlantik wächst zu einem Hurrikan heran und könnte die Ostküste der USA treffen. Das Nationale Hurrikan-Zentrum der USA (NHC) rechnet damit, den Sturm im Laufe des Tages hochzustufen, wie das NHC am Freitag bekanntgab.

“Jose” bringe hohe Wellen und lebensbedrohliche Brandungsströmungen mit sich. Derzeit liegt der Sturm mit Windgeschwindigkeiten von 110 Kilometern pro Stunde etwa 800 Kilometer süd-südwestlich von Bermuda. Er bewege sich mit 13 Stundenkilometer in west-nordwestliche Richtung. “Er wird sich Freitag und Samstag leicht in Richtung Norden drehen”, teilte das NHC mit.

In den vergangenen Wochen haben zwei Wirbelstürme schwere Schäden in den USA angerichtet. Während “Harvey” Texas traf, richtete “Irma” kurz darauf Verwüstungen auf den karibischen Inseln und in Florida an.

(APA/ag.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21. Philosophicum ... +++ - "Flüchtlinge(n) helfen": Neues... +++ - 60 Prozent der Vorarlberger fa... +++ - Neue Vorarlberger Verordnung v... +++ - Vorarlberger Grüne im Livetalk... +++ - Initiativen: Brot soll nicht m... +++ - Weniger Firmenpleiten – Privat... +++ - Tag des Denkmals unter dem Mot... +++ - Von London direkt nach Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Ehefrau ändert Mei... +++ - Die Schule der Zukunft - Bildu... +++ - Wahlkampf in Vorarlberg: Wegwe... +++ - "Politics to go" - Vorarlberge... +++ - Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: M-I Immobilien inv... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung