Mehr Nachrichten aus Gemeinde
Akt.:

Arnold Streitler: ” Fundament geschaffen”

Der wiedergewählte FC Dornbirn Vorstand hat in den nächsten Monaten viel Arbeit.  Der wiedergewählte FC Dornbirn Vorstand hat in den nächsten Monaten viel Arbeit. - © VOL.AT/Klaus Hartinger/Luggi Knobel
von Thomas Knobel - Dornbirn. In den letzten beiden Jahren haben die Verantwortlichen des FC Mohren Dornbirn ein neues, gesundes Fundament geschaffen und nun muss Stabilität rein.

 (1 Kommentar)

Korrektur melden

Ungewollt wurde die Jahreshauptversammlung des FC Mohren Dornbirn für kurze Zeit gestört. Proben auf dem Hauptplatz der Birkenwiese hieß es für die „Stadtmusik“. Im Nachhinein spielten sie für die mit Abstand beste Amateurmannschaft Vorarlbergs in der Gegenwart ein kurzes Ständchen. „Wir haben nun ein Fundament geschaffen und lassen es uns nicht mehr kaputt machen“, so FCD-Präsident Arnold Streitler. Und für die Verantwortlichen der Rothosen wartet nun kurz vor dem Jubiläumsjahr jede Menge Arbeit. Martin Dechant gab den Anwesenden einen Einblick über die Veranstaltungen und Aktivitäten für 2013. „Es ist eine Riesenchance für FCD und die Tradition gilt es mit der Zukunft zu verknüpfen. Ein Fest für die ganze Stadt.“ Ein neues Logo, Dress, Ausgehanzug wurde präsentiert. Neuer Jugendkoordinator wird Günther „Güge“ Stoss.  

100 Jahr Feier FC Mohren Dornbirn 1913

6. Oktober 2012: Kick-Off 100 Jahre FC Mohren Dornbirn – RLW-Städtederby gegen Rivella SC Bregenz

November 2012: Stand beim Martinimarkt

November 2012: Mohrenkeller – Sponsorabend

5. Jänner 2013: FCD-AH-Jubiläumsturnier mit Teams aus ganz Europa in der Messehalle

12. März 2013: Geburtstag 100 Jahre FC Mohren Dornbirn

April 2014: Präsentation des FC Mohren Dornbirn auf dem Marktplatz Dornbirn

Mai 2013: Film- und Buchpräsentation 100 Jahre FC Mohren Dornbirn (200 Seiten alle Höhen und Tiefen mit allen Statistiken – Autor: Christian Rhomberg

Donnerstag, 4. Juli 2013: Großer Festabend 100 Jahre FC Mohren Dornbirn im Kulturhaus Dornbirn

Freitag, 5. Juli 2013: Jubiläumsturnier mit Cashpoint SCR Altach, Austria Lustenau, FC Lustenau und Jubilar FC Mohren Dornbirn (2 x 25 Minuten Spielzeit)

Samstag, 6. Juli 2013: Finalspiele des Jubiläumsturnieres mit den vier Vorarlberger Mannschaften

Samstag, 6. Juli 2013: Livemusik auf der Birkenwiese

Sonntag, 7. Juli 2013: ORF-Frühschoppen auf der Birkenwiese (10 bis 13 Uhr)

Sonntag, 7. Juli 2013: ganztägiges internationales Nachwuchsturnier

Veranstaltungen zum 100-Jahr Jubiläum sind monatlich geplant.

Werbung


Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Ländle TV – DER TAG
Im Messepark Dornbirn fand heute die Eröffnung der Sonderschau "Altes Handwerk neu erleben" statt. Aus diesem Grund [...] mehr »
Sägerbrücke: Sanierung hat begonnen
Seit Montag laufen die Bauarbeiten für den Neubau der Sägerbrücke und den Umbau der Stadtstraße zwischen der [...] mehr »
Im Kino: «Feuerwerk am helllichten Tage» (Bai ri yan huo)
"Ein chinesischer Thriller der Spitzenklasse mit vielen hintergründigen Informationen“.   Dornbirn. Diese Woche [...] mehr »
Katze Vermisst
Unsere Jacky ist seit Samstag den 26.09.20104 vermisst. Wir wohnen in Rohrbach - Dornbirn. Sie ist ein Weibchen, vier [...] mehr »
Sommer ade, willkommen Herbst!
Die Veranstaltungsreihe „Dornbirner Herbst“ wurde am Marktplatz feierlich eröffnet.   Dornbirn. „Der Herbst [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!