GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Anreise zum Flughafen Wien: Schnell und günstig hin und zurück

City Airport Train, Schnellbahn, Bus und Taxi: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, auch ohne Auto aus der Wiener Innenstadt zum Flughafen Wien zu kommen. Den meisten Reisenden ist es wichtig, dass es schnell geht und günstig ist. Wir haben die verschiedenen Angebote miteinander verglichen.
Taxler-Streit am Flughafen
Wien im internationalen Vergleich günstig
Der neue CAT-Terminal in Wien

Dass der Wiener Flughafen tatsächlich schon in Niederösterreich liegt, sollte bei der Ab- und Anreise eigentlich keine Probleme bereiten. Es gilt nur einige Dinge zu beachten: Wiener Taxifahrer dürfen zwar zum Flughafen fahren, aber dürfen nur abholen, wenn sie zuvor bestellt worden sind. Für Taxifahrer aus Niederösterreich gilt dasselbe in umgekehrter Richtung. Ein Umstand, der – wie berichtet – unter den Taxlern nicht selten zu Konfliktsituationen führt. Wer öffentlich anreist, muss daran denken, dass sich der Flughafen außerhalb der Wien 100-Zone befindet und entsprechend ein zusätzliches Ticket gekauft werden muss.

Ankunft und Abflug am Wiener Flughafen
Ankunft und Abflug am Wiener Flughafen ©APA

So kommen Sie öffentlich nach Wien-Schwechat

Schnellbahnlinie S7

Die Schnellbahn fährt zwischen 04:06 und 00:55 Uhr. Sie hält in folgenden Stationen: Floridsdorf , Handelskai, Traisengasse, Praterstern, Wien Mitte /Landstraße, Rennweg, St. Marx (Vienna Bio Center), Geiselbergstraße, Zentralfriedhof, Kaiserebersdorf, Schwechat, Mannswörth, Flughafen Wien. Die Fahrt kostet 4,40 Euro pro Strecke. Besitzer einer Jahres- oder Monatskarte müssen um 2,20 Euro einen zusätzlichen Einzelfahrschein lösen, da sich der Flughafen nicht innerhalb der Gültigkeitszone befindet.

Flughafenbus

Die Vienna Airport Lines fahren ab den folgenden Stationen zum Flughafen: Morzinplatz/ Schwedenplatz (4 Uhr bis 00:30 Uhr, zweimal pro Stunde) , Westbahnhof (5:10 Uhr bis 23:25 Uhr, zweimal pro Stunde), sowie Donauzentrum, Kagraner Brücke, Hotel NH Danube City, Kaisermühlen VIC, Stadion, Donaumarina (05:58 Uhr bis 19:23 Uhr, stündlich). Tickets sind direkt beim Buslenker erhältlich und kosten acht Euro für Erwachsene (One-Way) und vier Euro für Kinder. Ein Return-Ticket kostet 13 Euro, bzw. für Kinder 8 Euro. Bis zum 6. Lebensjahr fahren Kinder gratis mit.

CAT (City Airport Train)

Der City Airport Train fährt zwischen 5:36 und 23:06 Uhr zweimal pro Stunde. Abfahrt ist in Wien-Mitte, es wird an keinen weiteren Stationen vor dem Flughafen gehalten. Als besonderen Service gibt es den “City Check-In”, bei dem auch bereits am Vorabend das Gepäck aufgegeben werden kann. Angeboten werden eine Vielzahl von Ticket-Optionen, unter anderem auch in Kombination mit den Wiener Linien oder mit Taxi-Anbietern. Reguläre Einzelfahrten kosten über den Online-Ticket Shop 11 Euro, am Automaten 12 Euro. Ein Returnticket kommt auf 17, bzw. 19 Euro. Wer sein Ticket erst an Bord des Zuges kauft, bezahlt zusätzlich zwei Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahren fahren mit dem City Airport Train kostenlos.

City Airport Train
City Airport Train ©APA

Mit dem Taxi oder Car2Go zum Vienna Airport

Es gibt zahlreiche Anbieter, die zum Wiener Flughafen fahren. Die dafür verrechneten Kosten sind sehr unterschiedlich, ab 25 Euro pro Strecke ist der Transport möglich. Grundsätzlich gilt: Ein Taxi zum Flughafen sollte immer vorbestellt werden. Wer einfach in irgendein Taxi steigt, zahlt deutlich mehr. Die Fahrtzeit aus der Innenstadt (Stephansplatz) beträgt je nach Tageszeit um die 25 Minuten.

Wer lieber selber fährt, kann auch mit dem Car2Go zum Flughafen fahren. Dieses wird im Parkhaus P4 (Deck 3) abgestellt. Die dafür nötige Parkkarte befindet sich bereits im Fahrzeug. Zu den üblichen Gebühren von 0,29 Euro pro Minute wird ein Flughafenzuschlag von 9,90 Euro fällig. Bei einer Fahrtdauer von 25 Minuten kommt man beispielsweise auf 17,15 Euro.

Car2Go in Wien
Car2Go in Wien ©APA

Beispiel zur Anreise vom Stephansplatz zum Flughafen Wien

An einem konkreten Beispiel lassen sich die Vor- und Nachteile der einzelnen  Verkehrsmittel gut aufzeigen. Wenn man an einem Donnerstagnachmittag um 15 Uhr vom Stephansplatz zum Flughafen möchte, hat man folgende Möglichkeiten zur Anreise:

1) U3 und CAT

14:54 Uhr mit der U3 (Richtung Simmering) bis Landstraße
15:06 Uhr mit dem CAT zum Flughafen
Ankunft am Flughafen: 15.22 Uhr

Preis:  ab 13,20 Euro
Dauer: 28 Minuten
Umsteigen: 1x

2) U1, U4 und CAT

14:56 Uhr mit der U1 (Richtung Leopoldau) zum Schwedenplatz
15:00 Uhr mit der U4 (Richtung Hütteldorf) bis Landstraße
15:06 Uhr mit dem CAT zum Flughafen
Ankunft am Flughafen: 15.22 Uhr

Preis: ab 13,20 Euro
Dauer: 26 Minuten
Umsteigen: 2x

3) U1, 11A und Flughafenbus

15:06 mit der U1 (Richtung Leopoldau) bis Vorgartenstraße
15:12 Uhr mit dem 11 A (Richtung Stadion) bis Stadion
15:20 Uhr Vienna Airport Lines bis zum Flughafen

Ankunft am Flughafen: 15.41 Uhr
Preis: 10,20 Euro
Dauer: 35 Minuten
Umsteigen: 2x

4) U3 und S7

15:06 Uhr mit der U3 (Richtung Simmering) bis Landstraße
15:15 Uhr mit der S7 (Richtung Wolfsthal) bis zum Flughafen

Ankunft am Flughafen: 15.45 Uhr
Preis: 4,40 Euro
Dauer: 39 Minuten
Umsteigen: 1x

Bitte erkundigen Sie sich vor Abflug bei Ihrer Fluggesellschaft über zeitliche Fristen für den Check-In und die Gepäckaufgabe, damit nicht nur die Anreise zum Flughafen Wien, sondern auch die Abfertigung stressfrei verlaufen kann.
(SVA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Reise national
  3. Anreise zum Flughafen Wien: Schnell und günstig hin und zurück
Kommentare
Noch 1000 Zeichen