Akt.:

Andrea Berg seit 500 Wochen in den Österreich-Charts

Andrea Berg ist Chart-Rekordhalterin in Österreich. Andrea Berg ist Chart-Rekordhalterin in Österreich. - © dapd
Rekord: “Diese Nacht soll nie enden” lautet einer der Hits auf dem “Best of”-Album der deutschen Schlagersängerin Andrea Berg – und dieser Wunsch scheint in Österreich in Erfüllung zu gehen. Sie bleibt und bleibt in den heimischen Charts damit vertreten.

In der kommenden Woche wird sich die Platte seit ungeschlagenen 500 Wochen in den heimischen Top-75-Charts platziert haben. Mit dieser Verkaufsleistung steht Berg allein auf weiter Flur, hat diese Rekordzahl doch seit dem Beginn der Aufzeichnungen 1973 niemand erreicht.

Als möglicher Berg-Bezwinger ist Andreas Gabalier mit weitem Abstand der Sängerin auf den Fersen, wobei der Volksmusiker mit “Da komm’ ich her” und “Herzwerk” zwei Eisen im Feuer hat, die bis dato jedoch nur auf 141 respektive 106 Wochen in den Charts kommen. Allerdings wurden die beiden Volksmusikscheiben auch erst 2009 bzw. 2010 veröffentlicht.

Andrea Berg seit 2001 in den Ö-Charts

Bergs Album ist hingegen schon seit Oktober 2001 auf dem österreichischen Markt erhältlich und hielt sich seither bis auf wenige Wochen beinahe durchgängig unter den Top-75.

Die 46-jährige Sängerin zeigte sich laut dpa überwältigt von der Erfolgsnachricht: “Es ist unglaublich, aber ein wahnsinnig schönes Gefühl! Ich freue mich so sehr über diesen einmaligen Moment.”

(APA)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Schlagerstar Helene Fischer hat keine Pläne für ihren 30. Geburtstag
Schlagerqueen Helene Fischer ("Atemlos durch die Nacht") hat keinerlei Pläne für ihren bevorstehenden 30. Geburtstag. [...] mehr »
Joss Stone: Konzert in der Arena in Wien nach einer Stunde abgebrochen
Das Wetter spielte beim Konzert von Joss Stone am Mittwoch in der Arena Wien nicht mit, nach nur einer Stunde musste der [...] mehr »
Lady Gaga und Tony Bennett veröffentlichen gemeinsames Jazzalbum
Ganz neue Töne: Pop-Star Lady Gaga und Jazz-Legende Tony Bennett veröffentlichen demnächst ein gemeinsames Jazzalbum. [...] mehr »
John Legend erstmals in Österreich: Wien-Konzert im Oktober
Im Oktober 2014 gibt US-Star John Legend sein erstes Österreich-Konzert. Am Nationalfeiertag tritt er in der Wiener [...] mehr »
Conchita Wurst im Interview: “Das Genießen muss ich noch lernen”
Rund zweieinhalb Monate ist es inzwischen her, dass Conchita Wurst für Österreich den Eurovision Song Contest gewonnen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!