GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Andrea Berg seit 500 Wochen in den Österreich-Charts

Andrea Berg ist Chart-Rekordhalterin in Österreich.
Andrea Berg ist Chart-Rekordhalterin in Österreich. ©dapd
Rekord: "Diese Nacht soll nie enden" lautet einer der Hits auf dem "Best of"-Album der deutschen Schlagersängerin Andrea Berg - und dieser Wunsch scheint in Österreich in Erfüllung zu gehen. Sie bleibt und bleibt in den heimischen Charts damit vertreten.
Andrea Berg on stage
Bei der Echo-Verleihung 2011

In der kommenden Woche wird sich die Platte seit ungeschlagenen 500 Wochen in den heimischen Top-75-Charts platziert haben. Mit dieser Verkaufsleistung steht Berg allein auf weiter Flur, hat diese Rekordzahl doch seit dem Beginn der Aufzeichnungen 1973 niemand erreicht.

Als möglicher Berg-Bezwinger ist Andreas Gabalier mit weitem Abstand der Sängerin auf den Fersen, wobei der Volksmusiker mit “Da komm’ ich her” und “Herzwerk” zwei Eisen im Feuer hat, die bis dato jedoch nur auf 141 respektive 106 Wochen in den Charts kommen. Allerdings wurden die beiden Volksmusikscheiben auch erst 2009 bzw. 2010 veröffentlicht.

Andrea Berg seit 2001 in den Ö-Charts

Bergs Album ist hingegen schon seit Oktober 2001 auf dem österreichischen Markt erhältlich und hielt sich seither bis auf wenige Wochen beinahe durchgängig unter den Top-75.

Die 46-jährige Sängerin zeigte sich laut dpa überwältigt von der Erfolgsnachricht: “Es ist unglaublich, aber ein wahnsinnig schönes Gefühl! Ich freue mich so sehr über diesen einmaligen Moment.”

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Musik
  3. Andrea Berg seit 500 Wochen in den Österreich-Charts
Kommentare
Noch 1000 Zeichen