Jonas Kofler geht mit den Wäldern in die neue Saison

Jonas Kofler geht mit den Wäldern in die neue Saison
© Verein
Neben David Mitgutsch, Jürgen Fussenegger, Philip Siutz und Maximilian Egger wird auch Jonas Kofler in der zweiten Alps Hockey League Saison für die Verteidigung der Wälder zuständig sein.

Achtzehn Jahre jung und 187 cm groß. Jonas Kofler bringt bereits jetzt ein wichtiges, körperliches Merkmal eines Verteidigers mit, was die Statur anbelangt. Doch auch seine Einstellung auf dem Eis, lässt hohe Erwartungen für die weitere Karriere zu, wie ECB Obmann Guntram Schedler verrät: „Was mir an Jonas gefällt, er geht genau dorthin wo es weh tut und das braucht man auf der Verteidigerposition. Ich wünsche ihm, dass er so weit kommt das die Stürmer freiwillig auf der anderen Seite fahren.“

Aus der Dornbirner Talentschmiede kommend, wechselte Kofler zuerst in den Nachwuchs des SC Rheintals, danach zur U17 Mannschaft der Pikes Oberthurgau. 2015/16 war er dann in Salzburg unter Vertrag. Für die Mozartstädter absolvierte er 29 Spiele in der EBYSL und gewann mit diesem Team den Meistertitel. Vergangene Saison stieß Jonas dann zum Kader der Wälder hinzu und konnte bereits in den Spielbetrieb der zweithöchsten österreichischen Liga hineinschnuppern. Wie Lucas Haberl wurde auch er im vergangenen Jänner vom U19 Nationalteam für das Vier-Nationen-Turnier einberufen. Nun absolviert der 18 Jährige erstmals das ECB Sommertraining und arbeitet hart, um bei Saisonbeginn voll einsteigen zu können.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Verlorenes Handy - ÖBB Fundbür... +++ - Am Samstag wird im Rheinauen g... +++ - Zu geringe Verkehrsfrequenz: D... +++ - Antenne Vorarlberg: Die region... +++ - "Üsa Kanis": Bürgerinitiative ... +++ - Gefährliche Straße in Höchst: ... +++ - Starkregen am Mittwoch: Vorarl... +++ - Konjunkturaufschwung im Vorarl... +++ - Feuerwehr musste brennenden Ko... +++ - Festspiele: Begeisterter Appla... +++ - Nach dem Regen kommt die Hitze... +++ - Tourismus: Guter Start in die ... +++ - Zwei Vorarlbergerinnen schenke... +++ - Vorarlberg: Kunst im Abbruchha... +++ - Vorarlberg: 40.000 Euro erbeut... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Andelsbuch.
VOL.AT

Suche in Andelsbuch

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84742 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 65311 Punkte
22 Jasser online mehr
Neues aus Andelsbuch