Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Dorfklang" - es klingt in Andelsbuch!

MargareteBroger, JochenBraun und VeronikaSutterlüty
MargareteBroger, JochenBraun und VeronikaSutterlüty ©kulturverein bahnhof
Die Andelsbucher Wirtshäuser Adler, Jösler und Löwen werden zur kulturellen Bühne von Bregenzerwälder Musikern.
Dorfklang Andelsbuch

Andelsbuch (ak) “Wo man singt, da lass dich nieder”, dachten sich Veronika Sutterlüty und Margarete Broger (kulturverein bahnhof), als sie die Veranstaltungsreihe “Dorfklang” in´s Leben riefen, die künftig in den verschiedenen Regionen des Bregenzerwaldes stattfnden soll.  Am Freitag, 22. Juni, erfolgt der Auftakt. Die Initiatorinnen Veronika Sutterlüty und Margarete Broger (kulturverein bahnhof) haben sich zum Ziel gesetzt, die heimische Musiktradition in den Vordergrund zu rücken und dörfliche Wirthäuser als gesellschaftlichen Treffpunkt zu nutzen. Die Besucher sind eingeladen, an diesem besonderen Abend einen Streifzug durch die Andelsbucher Wirtshäuser zu machen und der Musik der Bregenzerwälder Musiker zu lauschen.  Eine Mischung aus heimischer Musik gepaart mit Bregenzerwälder Köstlichkeiten sollen dem Abend besonderen Flair verleihen.  Musikbegeisterte jeden Alters wollen hiermit in gemütlichen Wirtsstuben das Bregenzerwälder Kulturgut in den Mittelpunkt stellen.

Gestartet wird “Dorfklang” ist mit einem Einklang um 19 Uhr im kulturverein bahnhof, ab 20 Uhr spielen die die Musikanten und Sänger in den Wirtshäusern auf. Ab 24 Uhr gibt es schließlich einen Ausklang im Bahnhof Andelsbuch. Als Partner von “Dorfklang” engagieren sich die Gemeinde Andelsbuch, das Land Vorarlberg, die Regionalplanungsgemeinschaft Bregenzerwald, Finanzberater Peter Jäger, die Impulse Privatstiftung sowie die  Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald, die Brauerei Egg, das Steinwerk Andelsbuch, die Bäckerei Künz und Moosbrugger Bau.
Weitere Informationen unter www.dorfklang.at.
Dorfklang Andelsbuch
Freitag, 22. Juni 2012
Einklang: 19.00 Uhr Bahnhof Andelsbuch
Dorfklang: 20.00 Uhr in den Wirtshäusern Löwen, Jösler und Adler
Ausklang: 24.00 Uhr Bahnhof Andelsbuch
Eintritt an der Abendkasse: € 4,-
Organisation: Veronika Sutterlüty & Margarete Broger (kulturverein bahnhof)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Uncategorized
  3. "Dorfklang" - es klingt in Andelsbuch!
Kommentare
Noch 1000 Zeichen