Amazon benötigt 50.000 temporäre Mitarbeiter für Weihnachtsgeschäft

4Kommentare
Amazon-Chef Jeff Bezos stellt neue Produkte des Unternehmens vor.
Amazon-Chef Jeff Bezos stellt neue Produkte des Unternehmens vor. - © EPA
Die Mitarbeiter sollen in Logistikzentren im ganzen Land beschäftigt werden, kündigte das Unternehmen mit Hauptsitz in Seattle am Dienstag an.

Der US-Onlinehändler Amazon will für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft 50.000 Saisonarbeitskräfte einstellen. Man gehe davon aus, das mehrere Tausend von ihnen anschließend in eine reguläre Vollzeitbeschäftigung wechseln könnten. Zuvor hatten bereits andere große Detailhändler in den USA die Einstellung Zehntausender Saisonarbeiter angekündigt, darunter der Konzern Wal-Mart, die Warenhauskette Macy’s und der Spielzeughändler Toys ‘R’ US.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Caritas: Kleiderspenden stelle... +++ - Vorarlberg/Bludesch: Fahrzeug ... +++ - Michael Kubesch vom ÖAMTC weiß... +++ - Altkleidersammlung der Caritas... +++ - Wolf-Sichtung am Bodensee: Öst... +++ - Brand in Hohenweiler: Familie ... +++ - Vorarlberg: Arbeitsgeräte aus ... +++ - Vorarlberg: Monitoring-Ausschu... +++ - Unicef klopft an Vorarlberger ... +++ - Vorarlberg: Pferd wird zurückg... +++ - Vorarlberger Designpionier Erw... +++ - Vorarlberg: Gewalttäter will P... +++ - Vorarlberg: 13-Jährige auf dem... +++ - Dance World Cup: Finale mit zw... +++ - Michael Köhlmeier mit Literatu... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung