Am Bodensee drehte sich alles um Genuss

Von Tony Walser
0Kommentare
Am Bodensee drehte sich alles um Genuss
(VN) Bregenz -  "2 Seen & 1 Genuss". Unter diesem viele Gaumenfreuden versprechenden Motto geht am heutigen Montagabend eine dreitägige Kulinarikmesse im Bregenzer Festspielhaus zu Ende.

0
0

Bereits zu der von Roberto Kalin moderierten Eröffnungsparty samt Genuss-Rallye durch Bregenzer Restaurants und Wirtshäuser durften Organisatoren wie Jürgen Flatz, Stadtmanager Eric Thiel sowie Festspielhaus-Geschäftsführer Gerhard Stübe als „Hausherr“ und Ines Pechlaner zahlreiche Feinschmecker willkommen heißen.

Neben TV-Kommissar Harald Krassnitzer oder Willi Förster, Stadträten wie Elisabeth Mathis und Michael Rauth sowie Thomas Zweiger und Gastronom Martin Berthold (Wirtshaus am See) hatten sich auch Genießer(innen)wie Gaby Germann, Sibylle und Beate Reichart, Mario Jäger und Claudia Geser, Spediteur Volker Braun mit Iris, Karl und Erika Heinz (Technoplus), Karl-Heinz Reiner mit Sabine, Gerd Nachbaur, Lukas Reichart sowie Klubobmann Dieter Egger das Kulinarikspektakel mit einem Angebot von 800 verschiedenen Weinen von 70 Winzern und 1300 Spezialitäten von 180 Ausstellern nicht entgehen lassen.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!