Altach holte vereinslosen Benedikt Zech

0Kommentare
Im Frühjahr lief Zech noch für die Lustenauer Austria auf. Im Frühjahr lief Zech noch für die Lustenauer Austria auf. - © VOL.AT/Philipp Steurer
Der Fußball-Erste-Liga-Club SCR Altach hat drei Tage nach dem Ende der Transferzeit noch einen neuen Spieler verpflichtet.

0
0

Die Vorarlberger nahmen am Montag Benedikt Zech für zwei Jahre unter Vertrag. Der 21-jährige Vorarlberger Defensivspieler war nach dem Auslaufen seines Vertrags bei Austria Lustenau im Sommer vertraglos und konnte daher auch nach der Schließung des Transferfensters noch wechseln.

(APA)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!