GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Als Titelverteidiger liegt die Messlatte hoch

©Verein
2016/17 war eine unfassbare Saison für den RHC Dornbirn, die Himmelsstürmer um Erfolgscoach Chus Gende haben ihren märchenhaften Ritt durch den Schweizer Cup mit dem historischen ersten Titelgewinn gekrönt.

Am Samstag fand in Schönbühl die Auslosung für den Schweizer Cup 2017/18 statt. Als NLA-Ligist bleibt Dornbirn die Qualifikationsrunde erspart und startet gleich im Achtelfinale, dabei trifft der Titelverteidiger am 1. Oktober zuhause auf die junge Mannschaft vom SC Thunerstern. Mit Wiederaufsteiger Thunerstern haben die Messestädter kein leichtes aber sehr interessantes Los gezogen. Bei einem möglichen Weiterkommen ins Viertelfinale würden die Dornbirner auswärts auf den Sieger der Partie RHC Wolfurt – RHC Gipf-Oberfrick treffen.

Am 23. September 2017 gehts in der NLA wieder los! Beim Saisonstart empfangen die Dornbirner zuhause Vizemeister Genéve. Die Spieltermine aller Kategorien sind bereits auf unserer Homepage online.

NLA-Saisonopening
Samstag, 23.09.17, 18 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – Genéve RHC
16 Uhr, U20
CH-Cup 1/8-Finale
Sonntag, 01.10.17, 16 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – SC Thunerstern

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Dornbirn
  4. Als Titelverteidiger liegt die Messlatte hoch
Kommentare
Noch 1000 Zeichen