Alejandra Alonso modelt für Calzedonia

Akt.:
1Kommentar
Alejandra Alonso in der neuen Calzedonia-Kampagne Alejandra Alonso in der neuen Calzedonia-Kampagne - © Calzedonia
Alejandra Alonso ist das neue Gesicht der Strumpf-Mode für die Frühjahrs-/Sommerkollektion 2012 von Calzedonia.

0
0

Die aus Valencia stammende Spanierin Alejandra Alonso posiert für den neuen Katalog in frühlingshaften Strümpfen, Strumpfhosen und Leggins. Der mediterrane Flair des Shooting-Settings am Comer See unterstreicht die natürliche Eleganz der neuen Calzedonia-Kollektion und des Looks von Alejandra.

So sinnlich zeigt sich Alejandra Alonsoim Werbespot:

Frühjahr/Sommer-Saison 2012 von Calzedonia

DAMEN
Nostalgische Inspiration und romantische Details, wie winzige Blümchen und Punkte in Pastell und Frühlingsfarben, zeigen sich in der Strumpf-, Strumpfhosen- und Leggins-Kollektion. Natürliche Farbtöne wie Mandel oder Elfenbein, Zigarre oder Muskatnuss werden durc Farben wie Gelb oder Koralle perfektioniert. Abgerundet wird die Kollektion von sexy Entwürfen in Total Black mit Spitze, hauchzarten Punkten und leichtem Tüll. Die Leggings sind erneut der Mittelpunkt der Kollektion und zeigen sich in zahlreichen Varianten.

HERREN
Geometrischen Jacquards, Ton in Ton Stickereien und bunte Streifen kombinieren den seriösen mit dem eleganten Look zu dem sportlich-schicken Stil der Calzedonia Frühjahrs-/Sommer Herrenkollektion 2012. Dunkle Farbtöne wie Anthrazit und Blau, vereint mit Grau in allen seinen Schattierungen, werden mit sommerlichen Farben zum trendigen Vintage-Look für den sportlichen Mann kombiniert.

MÄDCHEN
Strümpfe, Strumpfhosen und Leggings in Rosa, Milchweiß und Pastell erinnern an die Farben erfrischender Sorbets. Von romantischen Fantasien inspiriert, in Makremee-Optik, mit Schleifen, Spitzen oder Pünktchen und Leggings in Jeans-Druck nimmt Calzedonia die neuesten Modetrends in seine Mädchen-Kollektion auf.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!