Küchenbrand in Wohnhaus in Alberschwende

Die Feuerwehr brachte den Brand mit Atemschutzgeräten schnell unter Kontrolle.
Die Feuerwehr brachte den Brand mit Atemschutzgeräten schnell unter Kontrolle. - © Atemschutz - breathing protection [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . )., aid, aid organization, aid organizations, Anträgen, applications, approvals, assist, assistant, authorities, authority, authorization, authorizations, Auto, auxiliary, Behoerde, Behoerden, Behörde, Behörden, Bewilligten, Bewilligungen, Blaulichtorganisationen, blue light organisations, Blue light organization, car, companion, democracy, Demokratie, Detail, Einsatz, Einsatzkraft, Einsatzkräften, Einsatzkreafte, Feuerwehr, Feuerwehrauto, Feuerwehrautos, Feuerwehreinsatz, Feuerwehreinsatzkraeften, Feuerwehreinsatzkraft, Feuerwehreinsatzkräften, Feuerwehren, Feuerwehrkamerad, Feuerwehrkameraden, Feuerwehrmaenner, Feuerwehrmaennern, Feuerwehrmann, Feuerwehrmänner, Feuerwehrmännern, Feuerwehrwagen, fire brigade, fire department, fire department carriage, fire department companion, fire department companions, fire department operation, fire department operations, fire department operator, fire departments, fire engine, fire engines, firefighter, firefighters, fireman, firemen, Freiwillig, Freiwillige, Freiwilligen, Freiwilliger, Genehmigungen, Genhemigung, granted, Helfen, Helfenden, Helfer, Helfgern, help, Hilfe, Hilfsorganisation, Hilfsorganisationen, license, licenses, mate, permissions, relief, relief organization, relief organizations, supporting, to assistants, Verwaltung, voluntarily, voluntary
Alberschwende – Am frühen Mittwoch Abend musste die Feuerwehr Alberschwende zu einem Küchenbrand ausrücken.

Am Mittwoch gegen 18:30 Uhr kam es zu einem Küchenbrand in einem Wohnhaus in Alberschwende. Brandherd war vermutlich der Mülleimer, von wo aus in weiterer Folge die Wasserzuleitung zur Spülmaschine durchschmorte.

Der 55-jährige Hausbesitzer befand sich gerade im Keller, als er tropfendes Wasser von der Decke bemerkte. Im Anschluss wollte er in der Küche nachsehen, die jedoch bereits zu sehr verraucht war. Die örtliche Feuerwehr konnte mithilfe von Atemschutzgeräten den Brand aber schnell löschen. Es kamen keine Personen zu Schaden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Reinhard Haller zum geplanten ... +++ - Vorarlberg: Mordanklage nach B... +++ - Verlorenes Handy - ÖBB Fundbür... +++ - Am Samstag wird im Rheinauen g... +++ - Zu geringe Verkehrsfrequenz: D... +++ - Antenne Vorarlberg: Die region... +++ - "Üsa Kanis": Bürgerinitiative ... +++ - Gefährliche Straße in Höchst: ... +++ - Starkregen am Mittwoch: Vorarl... +++ - Konjunkturaufschwung im Vorarl... +++ - Feuerwehr musste brennenden Ko... +++ - Festspiele: Begeisterter Appla... +++ - Nach dem Regen kommt die Hitze... +++ - Tourismus: Guter Start in die ... +++ - Zwei Vorarlbergerinnen schenke... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Alberschwende.
VOL.AT

Suche in Alberschwende

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84755 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 65325 Punkte
10 Jasser online mehr
Neues aus Alberschwende