Alberschwende und Feldkirch die ersten Finalisten

Akt.:
Alberschwende und Feldkirch die ersten Finalisten
© Luggi Knobel
VL-Klub Alberschwende und Ex-Turniersieger BW Feldkirch sind die ersten Teilnehmer für das Achter-Finale am Dreikönigstag im Wolfurter Masters.

Lange Warteschlangen vor der Hofsteighalle, prickelnde Spiele und zwei Favoriten schafften den Aufstieg in die Achter-Finalrunde am Dreikönigstag. Das waren die Highlights in der ersten Halbfinalgruppe. In der Meisterschaft hat Alberschwende durchaus noch Chancen zum Titelgewinn in der Vorarlbergliga, nur sechs Punkte Rückstand auf Winterkönig Langenegg.“Meisterlich“ waren bislang die Auftritte von Langzeitcoach Goran Milovanovic beim Wolfurter Hallenmasters. Zum fünften Mal stehen Esref Demircan und Co. im großen 8er-Finale und hoffen nach drei Podestplätzen erstmals auf den Masterssieg. Alberschwende hinterließ bisher den stärksten Eindruck aller 90 teilnehmenden Mannschaften. „Wir stehen völlig zurecht im Finale. Jetzt wollen wir noch mehr“, so Alberschwende-Erfolgstrainer Goran Milovanovic. In acht von neun Partien blieb Alberschwende siegreich und kommt mit viel Selbstvertrauen zur Endrunde. Hallenfußball pear excellence bot Alberschwende und die Wälder hatten auch den „sechsten Mann auf ihrer Seite, sprich die größte Anhängerschar.

Für die Überraschung des Abends sorgte Landesligist BW Feldkirch. Unter der Regie von Mike Zech gelang den Montfortstädtern schon zum achten Mal der Einzug ins große Finale. Die Blau-Weißen holten sich sogar den Gruppensieg. Oldie Michael Zech (38) wurde schon zweimal zum besten Spieler des Turnieres ausgezeichnet und hatte wieder einen maßgeblichen Anteil am Aufstieg. Knapp gescheitert ist Egg: Die Truppe um Trainer Roli Kornexl vergab durch eine unnötige 4:5-Niederlage gegen Hatlerdorf die achte Finalteilnahme.

Hochspanung herrscht in der heutigen zweiten Halbfinalgruppe. Mit Langenegg, Hard 1b, Göfis und Hörbranz will ein Quartett erstmals das große Finale erreichen. Allerdings haben sich Höchst und Schlins auch nur wenige Male für die Endrunde qualifiziert.

21.Sparkassen-Hallenmasters in Wolfurt

Veranstalter: Zimm FC Wolfurt

Austragungsort: Hofsteighalle Wolfurt

Preisgeld: 11.995 Euro

Masters, 27. Dezember 2016 bis 6. Jänner 2017

Masters, Halbfinale, Gruppe 1

FC Brauerei Egg – Sparkasse FC BW Feldkirch* 2:1 n.V.

Tore: Selcuk Olcum (2) bzw. Jonas Stieger

Holzbau Sohm FC Alberschwende – SV frigo Ludesch 2:1

Tore: Emre Demir (2) bzw. Emir Handanovic

Metzler Werkzeuge SK Brederis – Elektro Graf SC Hatlerdorf 4:2

Tore: Semih Dönmez (2), Marko Zdravkovic, Erkan Ergüven bzw. Fabian Sallmayer (2)

FC Brauerei Egg – SV frigo Ludesch 2:1

Tore: Thomas Waldner, Murad Gerdi bzw. Emir Handanovic

Sparkasse FC BW Feldkirch – Metzler Werkzeuge SK Brederis 3:2

Tore: Tobias Ritter, Lukas Schatzmann, Jonas Stieger bzw. Semih Dönmez, Cihan Bekleyen

Elektro Graf SC Hatlerdorf – Holzbau Sohm FC Alberschwende* 0:4

Tore: Esref Demircan (2), Emre Demir, Stefan Betsch

SV frigo Ludesch – Metzler Werkzeuge SK Brederis* 3:4

Tore: Nyazi Ünver, Irnes Hirkic, Erkal Atav bzw. Semih Dönmez (2), Bünyamin Teker, Cihan Bekleyen

FC Brauerei Egg – Holzbau Sohm FC Alberschwende 1:2 n.P.

Tore: Murad Gerdi bzw. Emre Demir (2/1 Penalty)

Sparkasse FC BW Feldkirch – Elektro Graf SC Hatlerdorf 3:2

Tore: Jonas Stieger, Lukas Schatzmann, Mike Zech bzw. Melih Öztürk, Fabian Sallmayer

Holzbau Sohm FC Alberschwende – Metzler Werkzeuge SK Brederis 6:1

Tore: Jan Gmeiner, Emre Demir (je 2), Simon Bodemann, Kilian Sohm bzw. Semih Dönmez

SV frigo Ludesch* – Sparkasse FC BW Feldkirch 1:3

Tore: Erkal Atav bzw. Tobias Ritter, Mike Zech, Luca Romagna

Elektro Graf SC Hatlerdorf – FC Brauerei Egg* 5:4 n.V.

Tore: Fabian Sallmayer (3), Oguz Özcan, Florian Schönfelder bzw. Klemens Metzler (2), Thomas Waldner, Elias Meusburger

Sparkasse FC BW Feldkirch – Holzbau Sohm FC Alberschwende 2:0

Tore: Tobias Ritter (2)

Metzler Werkzeuge SK Brederis – FC Brauerei Egg 3:4

Tore: Semih Dönmez (2), Erkan Ergüven bzw. Hannes Zengerle (2), Daniel Schneider, Selcuk Olcum

SV frigo Ludesch – Elektro Graf SC Hatlerdorf 2:1

Tore: Erkal Atav, Wolfgang Konzett bzw. Fabian Sallmayer

Tabelle

  1. Sparkasse FC BW Feldkirch** 5 4  1  12:7  13
  2. Holzbau Sohm FC Alberschwende** 5 4 1  14:5  13
  3. FC Brauerei Egg 5 3  2  13:12  10
  4. Metzler Werkzeuge SK Brederis 5 2  3  14:18  7
  5. Elektro Graf SC Hatlerdorf 5 1  4  10:17  4
  6. SV frigo Ludesch 5 1  4  8:12    3

**Aufsteiger ins Masters-Finale

Legende*Joker gesetzt

Halbfinale, Gruppe 2 (3. Jänner 2017, 18.30 – 21.30 Uhr): Zima FC Langenegg, Elektro Kolb FC Hard 1b, IPA SC Göfis, blum FC Höchst, Eco Park FC Hörbranz, Erne FC Schlins

Halbfinale, Gruppe 3 (4. Jänner 2017, 18.30 – 21.30 Uhr): FC Schwarzach, FC Mohren Dornbirn 1b, Bike Puchmayr FC Kennelbach, Cashpoint SCR Altach Amateure, FC Intemann Lauterach, SW Bregenz

Halbfinale, Gruppe 4 (5. Jänner 2017, 18.30 – 21.30 Uhr): World-of-Jobs VfB Hohenems, typico SV Lochau, Elektro Kolb FC Hard, Fliesen Heim FC Sulzberg, Ruech Recycling RW Langen, Zimm FC Wolfurt

Finaltermine

Freitag, 6. Jänner 2017 (ab 11 Uhr bis 16 Uhr)

Acht Mannschaften aus dem Halbfinale ermitteln den ” Hallenmaster 2017″. Zuerst werden in zwei Vierergruppen (jeder gegen jeden) die Reihungen ermittelt. In den beiden ” Halbfinalis-Kreuzspiele” Erster Gruppe 1 – Zweiter Gruppe 2 und Zweiter Gruppe 1 und Erster Gruppe 2 gibt es die beiden Finalisten. Die beiden Sieger aus diesen Duellen bestreiten dann das große Finale um den Turniersieg.

Finalgruppe I (11 bis 14 Uhr): Sparkasse FC BW Feldkirch, Zweiter Gruppe 2, Erster Gruppe 3, Zweiter Gruppe 4

Finalgruppe II (11 bis 14 Uhr): Holzbau Sohm FC Alberschwende, Erster Gruppe 2, Zweiter Gruppe 3, Erster Gruppe 4

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Große Bergeübung a... +++ - Selbstloser Einsatz: Ist Sven ... +++ - Im Katamaran über den Atlantik... +++ - Haubenköchin Denise Amann: "Di... +++ - Anfeuerungsversuch endete für ... +++ - Polizeieinsatz durch Hochzeits... +++ - Verfolgungsjagd in Vorarlberg:... +++ - Abschiebung nach Afghanisgtan:... +++ - Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

.
VOL.AT

Suche in Alberschwende

Suche filtern

Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen in Bizau
Top Jasser
  1. guenther64 88383 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 70111 Punkte
23 Jasser online mehr
Neues aus Alberschwende