Aktion “Bewegt durch den Winter” in Vorarlberg gefragt

Akt.:
Die Aktion "Bewegt durch den Winter" erfreut sich laut Landesrätin Mennel großer Beliebtheit.
Die Aktion "Bewegt durch den Winter" erfreut sich laut Landesrätin Mennel großer Beliebtheit. - © VLK/Vorarlberg bewegt
Die Aktion “Bewegt durch den Winter” erfreut sich laut Sportlandesrätin Bernadette Mennel (ÖVP) großer Beliebtheit. In den ersten vier Wochen folgten an den 13 Standorten insgesamt fast 1.700 Menschen der Einladung der Initiative “Vorarlberg bewegt” zum Lauf- und Nordic Walking-Training. Die Aktion läuft noch bis Mitte Dezember, Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

“Mit den Angeboten von ‘Vorarlberg bewegt’ wollen wir möglichst alle Menschen im Lande – Jung und Alt – für Sport und Bewegung begeistern. Der Erfolg der Aktion ‘Bewegt durch den Winter’ erklärt sich wohl damit, dass sie den Teilnehmenden ein sehr gutes Aufbautraining für einen sportlich-aktiven Winter bietet”, meint Mennel, die den Partnergemeinden für die Zusammenarbeit dankt.

Das kostenlose wöchentliche Training unter fachlicher Anleitung durch Trainerinnen und Trainer soll die Basis legen, damit die Teilnehmenden fit und gesund durch die kalte Jahreszeit kommen. Die Lauf- und Nordic-Walking-Einheiten werden in verschiedenen Leistungsgruppen – für Einsteiger und Fortgeschrittene – durchgeführt.

Die Termine der Bewegungstreffs

– montags in Altach, Bregenz und Egg,

– dienstags in Dornbirn, Rankweil und Schruns,

– mittwochs in Bludenz, Frastanz und Lustenau,

– donnerstags in Bezau, Feldkirch, Hard und Satteins

Die Beqwegungstreffs finden immer von 19.00 bis 20.00 Uhr statt. Entsprechende Ausrüstung, also etwa Stirnlampe, Leuchtstreifen, Reflektoren und Walking-Stöcke, muss mitgebracht werden.

(VLK/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!